Afrikas Giraffen-Bestände am Abnehmen, Namibias Bestand ist stabil und wächst - Namibia Safari und Lodges - Gondwana Collection

Namibia. Wie oft muss man in diesem einzigartigen Land gewesen sein, um es zu kennen? Wie lange dauert es, eins mit seiner Kultur zu werden, seine Seele zu verstehen, seine Naturwunder zu begreifen?

Willkommen bei Gondwana Collection

Manche sagen, das dauert ein Leben lang. Wir sagen, zwanzig mal reicht. Denn seit mehr als 20 Jahren bauen wir an den namibischen Plätzen unfassbarer Naturwunder und Kulturgeschichten fantastische Erlebnislodges. Manchmal aus historischen Farmen, immer in der Tradition unseres Landes und mit verwöhnendem Komfort. Mehr als 20 Lodges und ein Hotel sind es bis heute, und trotzdem verstehen wir uns nicht als Hotelkette. Denn jede Unterkunft hat ihren eigenen Charakter. Jede liegt in unmittelbarer Nähe einer spektakulären Sehenswürdigkeit. Jede ist ein Erlebnis für sich, mit Abenteuern zum Greifen nah und Herzklopfen inklusive. Und wenn Sie von Ihren Safaris in die überwältigende Natur und Tierwelt zurückkehren, beginnt umsorgt von namibischer Gastfreundschaft der zweite Teil eines großartigen Tages.

Das ist das Gondwana-Gefühl. Namibia aus ganzem Herzen.

Über uns

Onlineangebote im Februar 2020

Haben Sie Lust auf eine spontane Auszeit in den erholsamen Weiten Namibias? Dann ist unser Februar-Schnäppchen genau das Richtige für Sie. 50 % Rabatt auf alle Gondwana-Unterkünfte und 29 % Rabatt auf einen Namibia2Go-Mietwagen mit Campingausrüstung. Buchen Sie jetzt online für Februar 2020. mehr

Namibia2Go Autovermietung

Ihren Träumen nachfahren und neue Träume entdecken. Für solche unvergesslichen Momente haben wir die individuellste und eindrucksvollste Art geschaffen, die Wunderwelten Namibias zu erleben: mit den erstklassigen Fahrzeugen unserer Autovermietung. NAMIBIA2GO - Einfach, mühelos, unvergesslich.

Nutzen Sie unseren umfassenden Reiseservice für Autovermietung, Unterkunft, Safaris, Reiseplanung für Selbstfahrertouren und Tagesausflüge. Interessiert?

 

 

Cardboard Box Travel Shop

Cardboard Box Travel Shop ist ein renommiertes Buchungs- und Beratungsbüro in Windhoek, das sich auf Rundreisen in Namibia spezialisiert hat, entweder mit erfahrenem Guide oder als Selbstfahrertour. Der umfassende (Online-) Reiseservice schließt Autovermietung, Unterkunft, Inlands- und Regionalflüge, Safaris und Routenplanung ein , u.a. nach in Botswana, Sambia (Livingstone) und Simbabwe (Victoriafälle). mehr

Safari2Go - Reisen in Namibia leicht gemacht!

3 Tage / 2 Nächte – Sossusvlei Safari Shuttle
Spannende Abenteuer erwarten alle, die an dieser aufregenden Safari zum Sossusvlei mitten im Weltnaturerbe "Sandmeer der Namib" teilnehmen. Die prächtigen Sterndünen sind der Traum eines jeden Fotografen, die Erinnerung an diese spektakuläre Landschaft wird Sie Ihr Leben lang begleiten. mehr

Namibias Highlights in 10 Tagen
Erleben Sie die beliebtesten Reiseziele Namibias auf dieser kompakten Tour mit fachkundigem Guide. Besuchen Sie mit uns die Kalahari und die Namib sowie das berühmte Sossusvlei, die faszinierende Küstenstadt Swakopmund, die Felsgravuren von Twyfelfontein und den Etosha-Nationalpark. mehr

7 Tage Abenteuertour durch Nordnamibia
Erleben Sie die beliebtesten Reiseziele Namibias auf dieser kompakten Tour mit fachkundigem Reiseleiter: die faszinierende Küstenstadt Swakopmund, die Felsgravuren von Twyfelfontein, die 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden, und den legendären Etosha-Nationalpark. mehr

Weitere Informationen und Buchungsanfragen: info(at)safari2go.org | Tel: +264 (0)84 000 9900

Boxed2Go Selbstfahrer-Safaris

Ein erstklassiges Fahrzeug, narrensicheres Kartenmaterial, Kulturinformationen satt und übernachten, wo das Herz Afrikas schlägt, in den Verwöhn-Lodges der Gondwana Collection. Entdecken Sie Namibia auf eigene Faust mit unseren unschlagbaren Safari-Paketen. mehr

GO EPIC - Plätze, wo Geschichte geschrieben wurde. 11 Tage Kultur pur.
GO BIG - Ein Land wie im Bilderbuch. 13 Tage zu den Highlights von Namibia.
GO WILD - Auf den Fährten wilder Tiere. 12 Tage durch die Nationalparks.

Namibia-Straßenkarte 2019/20

Wer in Namibia auf Tour gehen möchte, sollte auf jeden Fall unsere Straßenkarte 2018/19 dabei haben. Sie ist kostenlos bei Gondwana erhältlich oder als PDF-Download. Sie enthält faszinierende Erlebnis-Angebote und empfehlenswerte Unterkünfte. Natürlich dient sie auch als normale Landkarte, denn sie enthält alle wesentlichen Informationen der offiziellen Namibia-Straßenkarte von Kartograph Prof. Uwe Jäschke und der Roads Authority of Namibia.

Aktuelle Meldungen

Afrikas Giraffen-Bestände am Abnehmen, Namibias Bestand ist stabil und wächst

Avatar of inke inke - 15. August 2017 - Umwelt

Eine Gruppe Giraffen am Rande der Etosha-Pfanne im gleichnamigen Nationalpark. Giraffen bevölkern sowohl die weiten Flächen mit einzelnen Akazien als auch die dicht bewachsenen Mopanewälder in dem Schutzgebiet.

In Afrika hat der Giraffen-Bestand alarmierend abgenommen, bei Forschern schrillen die Alarmglocken. Zudem wurde kürzlich festgestellt, dass es nicht, wie immer noch international angenommen und anerkannt, eine Giraffenart mit mehreren Unterarten gibt, sondern vier Arten mit mehreren Unterarten. Dies beruht auf einer DNA-Studie von Julian Fennessy und Axel Janke, die im vergangenen Jahr vorgestellt wurde. Die Weltnaturschutzunion (IUCN) hat Giraffen, als eine Art,  als vom Aussterben bedroht eingestuft. 

In Namibia ist der Bestand der GCF (Giraffe Conservation Foundation) zufolge gesund und am Zunehmen. Nach Angaben der Direktorin der Stiftung, Stephanie Fenessy, leben hierzulande derzeit mehr als 12.000 Giraffen: ungefähr 6500 in Privatbesitz, um die 2000 in Kommunalgebieten und etwa 3500 in Nationalparks. Hauptsächlich kommt die Angola-Giraffe oder Südliche-Giraffe (Giraffa giraffa angolensis) in Namibia vor und etwa 100 Kap-Giraffen oder Südafrikanische-Giraffen (Giraffa giraffa giraffa) in der Susuwe-Gegend im Bwabwata Nationalpark im Nordosten des Landes. Giraffen sind in Namibia als besonders geschütztes Wild klassifiziert.

Wie alt Giraffen in der Natur werden, ist nicht bekannt. Wenig Forschung wurde betrieben, obwohl diese großen Tiere in den Weiten des Landes und des Kontinents nicht zu übersehen sind. In Namibia kommen die Paarhufer in den ariden Gebieten der Kunene-Region, in den Flächen und dicht bewachsenen Gebieten im Etosha-Nationalpark sowie in weniger großen Zahlen in den Waldgebieten der Kavango- und Sambesi-Region vor. Auf kommerziellem Farmgebiet können sie bei zu vielen Tieren in einem eingezäunten Gebiet sehr schnell vor allem die Schäferbäume (Boscia albitrunca) schädigen. Ihre Lieblingsnahrung sind jedoch die Blätter und Blüten von Akazien.

Die Blattfresser mit dem langen Hals, die wie alle anderen Säugetiere nur sieben Halswirbel haben, sind wie Kamele Passgänger, d.h. sie heben beide Beine an einer Seite gleichzeitig an und nach vorne, nicht überkreuzt wie andere Vierbeiner. Beim Trinken spreizen die weiblichen Tiere ihre gestreckten Vorderbeine, derweil die Bullen ihre Vorderbeine spreizen und einknicken. Männliche Tiere werden bis zu sechs Meter hoch und über 1500 Kilogramm schwer. Kühe sind durchschnittlich 4,5 m groß und bringen um die 800 kg auf die Waage.

Beim Fang von Giraffen muss den Tieren dem bekannten Tierarzt Dr. Hans-Otto Reuter zufolge fast doppelt so viel Betäubungsmittel verabreicht werden, wie für ein Nashorn benötigt wird. Giraffen werden meist von einem Hubschrauber aus betäubt. Dann werden ihnen so schnell wie möglich die Augen verbunden und die Ohren mit Watte verschlossen. Danach werden die Tiere schleunigst mit einem Gegenmittel aufgeweckt. Anschließend können die Wildfänger die Giraffen mit Hilfe von Seilen auf Spezialanhänger führen und sie zu den Lastwagen oder Gehegen bringen, wo ihnen die Augenbindeabgenommen und die Watte aus den Ohren entfernt wird. Meist werden für die Umsiedlung nur Jungtiere genommen. 

Giraffen sind auf zahlreichen Felszeichnungen und -gavuren im Lande zu bewundern, ein Beweis dafür, dass sie in Namibia schon einige tausend Jahre lang die verschiedensten Gebieten bevölkert haben.

Dirk Heinrich

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Besuchen Sie unseren Gondwana Blog

Suchen Sie zusätzliche Info in Englisch? Melden Sie sich auf unserem Blog an und erhalten Sie Kurzmitteilungen über neue Beiträge per E-Mail.

Zum Blog

Romantik Hotels & Restaurants

200 Adressen an den schönsten Orten Europas zum Genießen, Entspannen und Erleben. 

Mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren