Postläufer — Briefmarke als Grabstein - Namibia Safari und Lodges - Gondwana Collection

Namibia. Wie oft muss man in diesem einzigartigen Land gewesen sein, um es zu kennen? Wie lange dauert es, eins mit seiner Kultur zu werden, seine Seele zu verstehen, seine Naturwunder zu begreifen?

Willkommen bei Gondwana Collection

Manche sagen, das dauert ein Leben lang. Wir sagen, zwanzig mal reicht. Denn seit mehr als 20 Jahren bauen wir an den namibischen Plätzen unfassbarer Naturwunder und Kulturgeschichten fantastische Erlebnislodges. Manchmal aus historischen Farmen, immer in der Tradition unseres Landes und mit verwöhnendem Komfort. Mehr als 20 Lodges und ein Hotel sind es bis heute, und trotzdem verstehen wir uns nicht als Hotelkette. Denn jede Unterkunft hat ihren eigenen Charakter. Jede liegt in unmittelbarer Nähe einer spektakulären Sehenswürdigkeit. Jede ist ein Erlebnis für sich, mit Abenteuern zum Greifen nah und Herzklopfen inklusive. Und wenn Sie von Ihren Safaris in die überwältigende Natur und Tierwelt zurückkehren, beginnt umsorgt von namibischer Gastfreundschaft der zweite Teil eines großartigen Tages.

Das ist das Gondwana-Gefühl. Namibia aus ganzem Herzen.

Über uns

Namibia2Go Autovermietung

Ihren Träumen nachfahren und neue Träume entdecken. Für solche unvergesslichen Momente haben wir die individuellste und eindrucksvollste Art geschaffen, die Wunderwelten Namibias zu erleben: mit den erstklassigen Fahrzeugen unserer Autovermietung. Einfach, mühelos, unvergesslich.

Nutzen Sie unseren umfassenden Reiseservice für Autovermietung, Unterkunft, Safaris, Reiseplanung für Selbstfahrertouren und Tagesausflüge. Interessiert?

 

 

Boxed2Go Selbstfahrer-Safaris

Ein erstklassiges Fahrzeug, narrensicheres Kartenmaterial, Kulturinformationen satt und übernachten, wo das Herz Afrikas schlägt, in den Verwöhn-Lodges der Gondwana Collection. Entdecken Sie Namibia auf eigene Faust mit unseren unschlagbaren Safari-Paketen. mehr

GO EPIC - Plätze, wo Geschichte geschrieben wurde. 11 Tage Kultur pur.
GO BIG - Ein Land wie im Bilderbuch. 13 Tage zu den Highlights von Namibia.
GO WILD - Auf den Fährten wilder Tiere. 12 Tage durch die Nationalparks.

Safari2Go - Reisen in Namibia leicht gemacht!

Namibias Highlights in 10 Tagen
Erleben Sie die beliebtesten Reiseziele Namibias auf dieser kompakten Tour mit fachkundigem Guide. Besuchen Sie mit uns die Kalahari und die Namib sowie das berühmte Sossusvlei, die faszinierende Küstenstadt Swakopmund, die Felsgravuren von Twyfelfontein und den Etosha-Nationalpark. mehr

3 Tage / 2 Nächte – Sossusvlei Safari Shuttle
Spannende Abenteuer erwarten alle, die an dieser aufregenden Safari zum Sossusvlei mitten im Weltnaturerbe "Sandmeer der Namib" teilnehmen. Die prächtigen Sterndünen sind der Traum eines jeden Fotografen, die Erinnerung an diese spektakuläre Landschaft wird Sie Ihr Leben lang begleiten. mehr

Namibia-Straßenkarte 2019/20

Wer in Namibia auf Tour gehen möchte, sollte auf jeden Fall unsere Straßenkarte 2018/19 dabei haben. Sie ist kostenlos bei Gondwana erhältlich oder als PDF-Download. Sie enthält faszinierende Erlebnis-Angebote und empfehlenswerte Unterkünfte. Natürlich dient sie auch als normale Landkarte, denn sie enthält alle wesentlichen Informationen der offiziellen Namibia-Straßenkarte von Kartograph Prof. Uwe Jäschke und der Roads Authority of Namibia.

Aktuelle Meldungen

Postläufer — Briefmarke als Grabstein

Avatar of inke inke - 08. September 2017 - Entdecken Sie Namibia

Postläufer Richard ‚Tooke‘ Karambovandu kurz vor seinem tragischen Tod im September 1897. Quelle: Lichtbildstelle des Fernmeldetechnischen Zentralamtes (FTZ) in Darmstadt (seit 1995 Forschungs- und Technologiezentrum der Deutschen Telekom AG in Berlin)

Eigentlich spricht alles dafür, ein Feuer anzuzünden und die Nacht im Busch zu verbringen. Aber Omaruru ist nicht mehr weit, und er findet sich im Dunkeln gut zurecht. Auch sein Ehrgeiz treibt ihn voran. Morgen würden sie ihn allmählich erwarten. Knapp drei Wochen für die Strecke nach Walvis Bay und zurück, das war sehr schnell, aber seine übliche Zeitspanne. Wie aber würden sie darüber staunen, dass er heute nacht bereits zurückkehrte? Und über den besonders schweren Sack voller Briefe, auf die sie stets so sehnlichst warteten? Trotz der schweren Last auf der Schulter eilt er weiter durch den Busch. 

Da! Ist dort vorne nicht schwacher Feuerschein zu sehen? Plötzlich schallt ein Ruf aus dem dunklen Busch: „Halt! Wer da? Parole?“ Er erschrickt. Das hat er nicht bedacht: Er kennt das Passwort nicht. „Tooke“, ruft er und fügt — weil er die Stimme nicht kennt — hastig hinzu: „der Postläufer.“ „Parole?“, ruft es erneut, lauter und mit nervöser Stimme. Seine Sorge schlägt in Angst um — der wachhabende Soldat kennt ihn nicht und wird schießen, wenn er ihm nicht sofort das richtige Passwort nennt. „Post, Post...“, ruft er atemlos. „Post, Post“, röchelt er auch noch nach dem Schlag, der ihn an der Brust trifft und ihn niederstreckt...

So mögen sich die letzten Augenblicke im Leben von Richard ‚Tooke‘ Karambovandu abgespielt haben. Was sich tatsächlich ereignet hat an jenem 1. September 1897, schildert leider keine Quelle. Aber dass es sich um ein tragisches Versehen gehandelt haben muss, steht außer Zweifel.

Tooke war ein allseits hoch angesehener Postläufer und gehörte zu einer Einheit ausgebildeter Herero innerhalb der Schutztruppe. Er wurde mit militärischen Ehren auf dem Friedhof der Rheinischen Mission in Omaruru beerdigt. Das damals übliche Holzkreuz fiel natürlich Wind und Wetter oder den Termiten zum Opfer, so dass sein Grab nicht mehr gekennzeichnet ist. 

100 Jahre nach seinem Tod hat ihm jedoch NamPost, die namibische Post, ein Denkmal gestiftet, das weit über Omaruru, ja sogar über die Grenzen Namibias hinaus sichtbar ist: Eine Briefmarke, die vom namibischen Künstler Joe Madisia gestaltet wurde. Ein Foto von Richard ‚Tooke‘ Karambovandu, die kurz vor seinem Tod entstanden sein muss, diente als Vorlage.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Besuchen Sie unseren Gondwana Blog

Suchen Sie zusätzliche Info in Englisch? Melden Sie sich auf unserem Blog an und erhalten Sie Kurzmitteilungen über neue Beiträge per E-Mail.

Zum Blog

Romantik Hotels & Restaurants

200 Adressen an den schönsten Orten Europas zum Genießen, Entspannen und Erleben. 

Mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren