Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Namibias berühmter zeitgenössischer Künstler – John Muafangejo

15. Februar 2019, inke - Kultur

Ein Besuch in Namibias Nationalgalerie in der Windhoeker Innenstadt lohnt sich. Die permanente Kunstsammlung ist eine wahre Schatzgrube für Kunstliebhaber von nah und fern. Viele Besuche fühlen sich zu den verschiedenen, ausdrucksstarken Linolschnitten in schwarz-weiß mit afrikanischen Dorfszenen und kirchlichen Motiven hingezogen. Die Linolschnitte sind mit beschreibenden Texten versehen.

Namibias berühmter zeitgenössischer Künstler – John Muafangejo

Free2Go - Übernachten in Gondwana Lodges zum Schnäppchenpreis

15. Februar 2019, inke - Gondwana Collection

Sind Sie spontan und würden gern die Naturschätze Namibias erkunden? Und gleichzeitig ein gemütliches zweites Zuhause und herzliche Gastfreundschaft genießen? Gondwana Collection Namibia macht Ihre Reiseträume wahr und bietet unschlagbare Preise für einen angenehmen Aufenthalt in den Gondwana-Lodges in der Nähe der namibischen Sehenswürdigkeiten.

Free2Go - Übernachten in Gondwana Lodges zum Schnäppchenpreis

Camping2Go: ein namibischer Lifestyle

14. Februar 2019, inke - Gondwana Collection

Gondwana bietet Camping2Go jetzt in der Namib an. Nach einem herrlichen Tag in der Wüste und unvergesslichen Stunden am Sossusvlei und im Sesriem Canyon wartet mit Camping2Go Entspannung pur auf Sie. Mit Familie und Freunden am Lagerfeuer, die Geräusche der Natur wiegen Sie in den Schlaf und wecken Sie pünktlich zu einem spektakulären Sonnenaufgang, der die versteinerten Ur-Dünen der Namib rot aufleuchten lässt. 

Camping2Go: ein namibischer Lifestyle

Namibias Politik auf den Punkt – Januar 2019

01. Februar 2019, inke - Politik

Der Januar war von regionalen politischen Ereignissen geprägt. Präsident Hage Geingob reiste in seiner Eigenschaft als jetziger Vorsitzender der Southern African Development Community (SADC) nach Madagaskar und Äthiopien. Geingob war auch in Abu Dhabi. Namibia plant dort die Einrichtung einer Botschaft. Abgeordnete des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags besuchten von 23. bis 25. Januar 2019 Namibia.

Namibias Politik auf den Punkt – Januar 2019

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Januar 2019

31. Januar 2019, inke - Wirtschaft

Wie schon im Dezember sind auch im Januar die Treibstoffpreise gesenkt worden, Benzin um N$1,00 und Diesel um N$0,90 pro Liter. Die Inflation in Namibia ist im Dezember 2018 dank niedrigerer Treibstoffpreise auf 5,1 Prozent gesunken (November 2018: 5,6%), teilte das nationale Statistikamt mit. Vier große Kreuzfahrtschiffe mit insgesamt über 7.000 Passagieren besuchten Walvis Bay.

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Januar 2019

Wenn einer eine Reise tut - der Weg eines Topases aus der Namib

29. Januar 2019, inke - Wirtschaft

Unsere bunten Edelsteine sind vor Millionen von Jahren entstanden, als die Erde noch jung war. Bevor sie ihren Platz in einem Lieblingsschmuckstück oder als Sammlerobjekt auf einem Regal finden, haben sie eine lange und faszinierende Reise hinter sich. Gondwana hat am letzten Abschnitt der Edelsteinreise teilgenommen und Prospektoren, Bergleute, Edelsteinschleifer, Sammler, Geologen und Händler aufgesucht. 

Wenn einer eine Reise tut - der Weg eines Topases aus der Namib

Namibia treibt die Nutzung erneuerbarer Energien voran

25. Januar 2019, inke - Wirtschaft, Umwelt

Eine Nacht im afrikanischen Busch unter Sternen zu verbringen und weitab der Stadt den verschiedenen Stimmen nachtaktiver Tiere zu lauschen, ist ein magisches Erlebnis. Unvergesslich, in der Stille der Natur – ohne dröhnende Dieselgeneratoren – Wildtiere an einer Wasserstelle zu beobachten, deren Pumpe solarbetrieben ist. In den letzten Jahren haben viele Lodges in Namibia die lauten, oft qualmenden Dieselgeneratoren durch Solarkraft ersetzt und dadurch das afrikanische Buscherlebnis für Touristen vertieft.

Namibia treibt die Nutzung erneuerbarer Energien voran

Paradieskraniche weiterhin bedroht und unerforscht

18. Januar 2019, inke - Umwelt

Die Regenzeit sollte bereits begonnen haben, aber bisher sind nur sporadisch Schauer niedergegangen. Anschließend gab es keine weiteren Regengüsse, um frisches Gras sprießen zu lassen. In Erwartung der Regenfälle versammelten sich bereits Ende November 27 Paradieskraniche an drei Stellen im Etosha-Nationalpark, wo sie brüten. Woher die vom Aussterben bedrohten blaugrauen Vögel kamen, ist nicht bekannt.

Paradieskraniche weiterhin bedroht und unerforscht

Namibias kleinste Antilope pfeift bei Gefahr

18. Januar 2019, inke - Umwelt

Ein Pfeifen lässt alle Tiere in der Nähe aufhorchen und flüchten. Es dauert eine Weile, bis der Pfeifende ausgemacht ist, wenn er nicht selbst die Flucht ergriffen hat und sich durch Bewegung verrät. In der dichten Vegetation ist es nicht einfach, ein regungsloses Damara Dik-Dik zu entdecken. Ihren Namen, Dik-Dik, verdanken diese hasengroßen Antilopen ihrem Warnruf. 

Namibias kleinste Antilope pfeift bei Gefahr

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren