Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Raus in die Natur - Gondwana und CYMOT tun sich zusammen

25. April 2018, inke - Gondwana Collection, Sport

Zwei etablierte namibische Unternehmen, eine gemeinsame Vision: CYMOT und Gondwana Collection haben sich zum Ziel gesetzt, Namibia als einzigartiges Outdoor-Reiseziel zu vermarkten. Die Lodgegruppe bringt wunderschöne Standorte und abwechslungsreiche Aktivitäten in die Partnerschaft ein, CYMOT die notwendige Ausrüstung, um den Aufenthalt in der Natur so komfortabel und vergnüglich wie möglich zu gestalten. 

Raus in die Natur - Gondwana und CYMOT tun sich zusammen

Überfall auf Witbooi-Siedlung Hornkranz

12. April 2018, inke - Entdecken Sie Namibia

Morgens früh kurz nach fünf Uhr im Khomas Hochland: Die meisten der etwa 2.000 Dorfbewohner von Hornkranz schlafen noch, die Verteidigungsschanzen sind unbesetzt. Unter lauten Hurrarufen stürmen Soldaten der kaiserlichen Schutztruppe die Umfriedungsmauer. Sie schießen auf alles, was sich bewegt. Die Bilanz nach knapp dreißig Minuten Kampf: Fast neunzig Tote, die meisten Frauen und Kinder. Sie gehörten zu den Untertanen von Hendrik Witbooi, dem bekanntesten Nama-Stammesführer im ehemaligen Südwestafrika. 

Überfall auf Witbooi-Siedlung Hornkranz

Bootstouren in der Bucht von Walvis Bay

06. April 2018, inke - Tourismus, Entdecken Sie Namibia

Das schwarzglänzende Wesen schießt am Heck des Katamarans an Bord und watschelt seelenruhig an Touristen vorbei nach vorn zum Bug. Carol-Ann Möller hatte ihre Gäste bereits zuvor gewarnt, dass Südafrikanische Seebären an Bord kommen werden. Namibias wichtigster und größter Hafen, Walvis Bay, wird von einer etwa 16 Kilometer langen und zwischen 2,5 km und 700 Meter breiten Landzunge geschützt. In dieser Bucht und in der Lagune sind zahlreiche Meerestiere und Seevögel zu finden. 

Bootstouren in der Bucht von Walvis Bay

Rote Wespen - Namibias Buschpolizei

31. März 2018, inke - Umwelt

Fast jeder Namibier und einige Besucher des Landes haben bereits eine schmerzhafte Begegnung mit der hiesigen Buschpolizei, den Roten Wespen, gehabt. Diese wehrhaften, knapp zwei Zentimeter großen Insekten sind in allen trockenen und ariden Gegenden des Landes zu finden, also vor allem im Süden und in den zentralen Regionen. Die Roten Wespen gehören zu den Sozialen Faltenwespen, auch Papierwespen genannt, und sind hauptsächlich im Sommer aktiv.

Rote Wespen - Namibias Buschpolizei

Wussten Sie, dass einige Schlangen lebende Junge gebären?

30. März 2018, inke - Umwelt

Binnen weniger Stunden kamen 24 Puffottern (Bitis arietans) zur Welt. Die kleinen Schlangen wurden in einer durchsichtigen Membran geboren, die sie mühelos durchbohrten, und verkrochen sich. Kaum getrocknet häuteten sich die kleinen, bereits giftigen Schlangen zum ersten Mal. Die meisten anderen Schlangen legen Eier an Stellen ab, die ausreichend Feuchtigkeit und gleichbleibende höhere Temperaturen haben. 

Wussten Sie, dass einige Schlangen lebende Junge gebären?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren