Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Allesfresser Marabu: Alter Mann im Frack

14. August 2018, inke - Umwelt

Viele Menschen beschreiben den Marabu als hässlich oder als einen alten Mann im Frack. Die knapp 1,5 Meter großen Vögel, die zu den Störchen gehören, haben fast keine Federn am Kopf und Hals. Sie sind aber sehr nützlich für den Menschen, da sie sehr effektive Unrat- und Schädlingsvertilger sind. In Namibia wird der Marabu-Bestand auf etwa 900 Vögel geschätzt. 

Allesfresser Marabu: Alter Mann im Frack

Walvis Bay – vom einst ruhigen Ankerplatz zum geschäftigen Hafen

06. August 2018, inke - Entdecken Sie Namibia

Im stürmischen Atlantik war sie jahrhundertelang ein sicherer Zufluchtsort für Schiffe aus aller Welt: die Walfischbucht, der einzige „natürliche“ Hafen an Namibias Küste. Sie wurde zum Spielball von Großmächten, wurde kommerziell ausgebeutet und war zuletzt südafrikanische Enklave in einem unabhängigen Namibia, bis im August vor genau 25 Jahren endlich der Durchbruch für ihre Integration am 28. Februar 1994 erzielt werden konnte. 

Walvis Bay – vom einst ruhigen Ankerplatz zum geschäftigen Hafen

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juli 2018

31. Juli 2018, inke - Wirtschaft

Präsident Hage Geingob hat diesen Monat in Mauretanien auf einem Gipfel der Afrikanischen Union das Abkommen für die Afrika-Freihandelszone unterzeichnet. Namibias Beitritt ist somit offiziell. Geingob nahm auch am BRICS-Gipfel in Südafrika teil. Die Inflation zog der Statistikbehörde zufolge im Juni von 3,8 auf 4,0 Prozent leicht an. Die Regierung hat offiziell das Datum für die zweite nationale Landkonferenz für den 1. bis 5. Oktober festgelegt.

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juli 2018

Namibias Politik auf den Punkt - Juli 2018

30. Juli 2018, inke - Politik

Namibia hat im Juli um seinen langjährigen Außenminister und ehemaligen Parlamentspräsidenten Theo-Ben Gurirab getrauert. Auch Ottilie Abrahams, Schwester der kürzlich verstorbenen Politikerin Nora Schimming-Chase, ist im Juli verstorben. Jamaikas Ministerpräsident Michael Andrew Holness reiste zum Staatsbesuch nach Namibia. Anschließend nahm er, ebenso wie Präsident Geingob, an dem Afrika-Dialog im Rahmen des BRICS-Gipfels in Südafrika teil.

Namibias Politik auf den Punkt - Juli 2018

Der falsche Eingang zum Nest der Weißstirn-Beutelmeise

24. Juli 2018, inke - Umwelt

Ununterbrochen peitscht der Wind in kräftigen Böen über die Landschaft. Bäume und Sträucher werden stundenlang hin und her geschüttelt. Einige Meter über dem Boden hängt an einem dünnen dornigen Ast ein fast weißes Nest. Im Innern hocken drei fast flügge Küken der Weißstirn-Beutelmeise. Sie ist einer der kleinsten Vögel im südlichen Afrika. 

Der falsche Eingang zum Nest der Weißstirn-Beutelmeise

Drei Gondwana Lodges erhalten Auszeichnungen

18. Juli 2018, inke - Gondwana Collection

TripAdvisor und Eco Awards Namibia haben Gondwanas fortgesetzte Bemühungen um hervorragenden Kundendienst, Nachhaltigkeit und Naturschutz gewürdigt. Das Canyon Village wurde in die TripAdvisor 'Hall of Fame' (Ruhmeshalle) aufgenommen. Die Namushasha River Lodge erhielt ein TripAdvisor 'Certificate of Excellence' und die Damara Mopane Lodge wurde mit dem höchste Öko-Gütesiegel von Eco Awards Namibia ausgezeichnet. 

Drei Gondwana Lodges erhalten Auszeichnungen

14 Brandungsangel-Klubs in Namibia

16. Juli 2018, inke - Sport

In Namibia gibt es 14 Brandungsangelklubs, deren Mitglieder vom Strand aus die verschiedensten Fischarten fangen und wieder freilassen. Diese Klubs sind dem namibischen Brandungsangler-Verband (NSAA) angeschlossen, der jährlich fünf Wettbewerbe an der hiesigen Küste veranstaltet. Vom Ministerium für Fischerei und Meeresressourcen sind nur bestimmte Küstenabschnitte zum Brandungsangeln freigegeben.

14 Brandungsangel-Klubs in Namibia

Gondwana nimmt am NTA-Lehrlingsprogramm teil

13. Juli 2018, inke - Gondwana Collection

Zehn Mitarbeiter der Gondwana Collection Namibia nehmen am Apprenticeship Pilot Programme teil, das kürzlich von der Namibia Training Authority (NTA) in Zusammenarbeit mit der Namibian Employers Federation (NEF) und dem Global Apprenticeships Network ins Leben gerufen wurde. Das Pilotprojekt fördert insgesamt 300 Auszubildende aus 22 Unternehmen, die Finanzierungsverträge unterzeichnet haben. Die NTA hat dafür mehr als 40 Millionen N$ bereitgestellt. 

Gondwana nimmt am NTA-Lehrlingsprogramm teil

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren