Etwas bewirken – Namibia aus ganzem Herzen - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Etwas bewirken – Namibia aus ganzem Herzen

Avatar of inke inke - 13. Mai 2016 - Entdecken Sie Namibia

20 Jahre Gondwana Collection. Was für ein Grund zum Feiern! Damals haben wir ganz bescheiden begonnen, inspiriert vom Geiste eines neuen Namibia, mit nur einer Hand voll Leute und einem Traum.

Die Vision, etwas zu bewirken – für Menschen ebenso wie für die Natur – veranlasste vor 20 Jahren eine Gruppe gleichgesinnter Freunde, östlich des Fischfluss Canyons eine erste Farm zu kaufen, mit der Absicht, ein Naturschutzgebiet zu schaffen. Um diesen Traum zu finanzieren, eröffneten wir 1996 unsere erste Lodge, die Canyon Lodge. Bald fanden sich weitere Leute, die unsere Naturschutz-Philosophie unterstützten, und so konnten wir zusätzliche Farmen am Fischfluss Canyon erwerben. 

Wir informierten uns, welche Tierarten im Süden des Landes heimisch waren, bevor im 19. Jahrhundert die Massendezimierung des Wildes begann. Nach und nach setzten wir diese Arten auf dem überweideten, ausgedörrten Land aus. Hunderte Kilometer Farmzäune aus der Zeit der intensiven Schafzucht wurden abgebaut, damit das Wild wieder den vereinzelten Regenfällen hinterherziehen konnte, die für diese Region kennzeichnend sind. Vegetation und Wildbestand begannen sich zu erholen. Der Gondwana Canyon Park wuchs auf 127.000 Hektar an und ist heute eines der größten professionell geführten privaten Naturschutzgebiete in Afrika. 

Die Canyon Lodge war unser Flaggschiff. Weitere 14 Lodges folgten, über das ganze Land verteilt in der Nähe der großen Touristenattraktionen. Den Enthusiasmus der ersten Lodge haben wir uns erhalten, und auch unsere Wesensart – Wärme, Herz und Seele – unsere Vision und unsere innovative Lebensfreude. Auf einem gesunden ökologischen, kulturellen und finanziellen Fundament haben wir einen starken Mitarbeiterstab und ein solides, ausgewogenes Unternehmen aufgebaut: die Gondwana Collection, eines der führenden Tourismusunternehmen in Namibia.  

Intuitiv wurden wir zu Erzählern, denn um uns herum wurde Vergangenheit lebendig, allen voran das hundert Jahre alte Farmhaus der Canyon Lodge und die Geschichte der Farm Karios. Damit einher ging unser Wunsch, unseren Gästen ein außergewöhnliches Erlebnis zu vermitteln und ihnen Namibia mit Herz und Seele näherzubringen. Wir haben eine Geschichte zu erzählen – Have a story to tell – wurde vor zwei Jahren beim Re-Branding als Markenkern übernommen. Wir wünschen unseren Gästen, dass sie nicht nur Fotos als Andenken mitnehmen, sondern ein unvergessliches Erlebnis – damit sie zu Hause etwas zu erzählen haben.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren