Bessere Bildung durch Solarlampen - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Bessere Bildung durch Solarlampen

Avatar of inke inke - 17. Juni 2016 - Gondwana Collection

Die niederländische Ministerin für Internationalen Handel und Entwicklung, Lilianne Ploumen, demonstriert die Nutzung der Solarlampen im Dunkeln.

Ein Geisterblitz bringt Licht ins Dunkel. Das gilt für die in den Niederlanden hergestellten Waka Waka Solarlichter mit Ladegeräten, die am 14. Juni 2016 von der niederländischen Ministerin für Internationalen Handel und Entwicklung, Lilianne Ploumen, in Windhoek vorgestellt wurden. 

“Wir hoffen, damit einen wichtigen Beitrag zum Wohlergehen der namibischen Bevölkerung zu leisten, wenn es auch nur um so etwas Einfaches wie Zugang zu Licht und Ladegeräten geht“, sagte die Ministerin bei der Vergabe der Waka Waka-Produkte an verschiedene wohltätige Organisationen. Die Solarlichter sollen Kindern aus Haushalten ohne Elektrizität zugute kommen, um ihnen das Lernen am Abend zu ermöglichen. Die Waka Waka Lichter werden mit Solarenergie betrieben. Nach einem Tag in der Sonne liefern sie etwa 150 Stunden lang helles Licht. 

Die Initiative wurde vom Orange Babies Pappa Centre in Otjomuise organisiert. Es handelt sich um ein Pilotprojekt. Ein Teil der Solarlampen ging außerdem an die Hanasaneye Stiftung und über die Gondwana Memes & Tates an das JJ‘s Care Centre und die Mwadinomo Vorschule in Kuisebmond. Die Gondwana Memes & Tates, unsere Abteilung für soziales Engagement, unterstützt diese beiden Einrichtungen in Walvis Bay seit längerem.

Gondwanas soziales Engagement ist eine natürliche Folge der Verbundenheit zwischen den Lodges und den örtlichen Gemeinschaften. Die Initiative Gondwana Memes & Tates besteht aus tatkräftigen Mitarbeitern, die bedürftigen Menschen, die häufig im Umfeld unserer Lodges leben, helfen. Wir gewährleisten, dass Spenden tatsächlich die Bedürftigen erreichen und dass die Hilfeleistungen den gewünschten Erfolg haben. 

Die Gondwana Memes & Tates setzen sich zur Zeit für eine kinderfreundlichere Gestaltung des JJ‘s Care Centres in Walvis Bay ein, in dem Kinder mit körperlichen und mentalen Beeinträchtigungen betreut werden. Unter anderem sollen einige Gemüsebeete angelegt werden, um Gemüse für den täglichen Bedarf zu ernten. Gondwana Memes & Tates würde sich über Ihre Unterstützung sehr freuen. Bitte wenden Sie sich an Dgini Visser (Gondwana Manager of Social and Staff Welfare).

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren