Hilfe, die ankommt - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Hilfe, die ankommt

Avatar of inke inke - 29. August 2016 - Gondwana Collection

Die Vorschule des DRC Women’s Project in Swakopmund.

Helfen, wo Hilfe benötigt wird. Das ist das Motto der Initiative „Gondwana Memes & Tates”, die aus tatkräftigen Mitarbeitern Gondwanas besteht. Zusammen mit Partnerorganisationen gewährleistet die Initiative, dass Spenden die Bedürftigen erreichen und Hilfeleistungen den gewünschten Erfolg haben.

Als Beispiel dafür steht die Hilfsaktion, die kürzlich nach einem Feuer in der informellen Swakopmunder Siedlung DRC (Democratic Settlement Community) angelaufen ist. Zahlreiche Familien verloren dabei ihr bescheidenes Hab und Gut. Eine Kleidungsspende vom Verein „Hilfe für Namibia Niedersachsen“ wurde von Eike Marschall von der Organisation LifeLine/Childline direkt an das „DRC Women‘s Project“ in Swakopmund weitergeleitet. Diese Wohlfahrtsorganisation agiert vor Ort und koordinierte die Verteilung der Spenden an die Opfer des Feuers. Das Delight Hotel der Gondwana-Gruppe spendete Bettwäsche.

Das DRC Women‘s Project unter der Leitung von Anja Rohwer leistet Frauen in der informellen Siedlung Hilfe zur Selbsthilfe. Sie erhalten Unterstützung bei der Herstellung und Vermarktung von Kunsthandwerk, das u.a. im Canyon Roadhouse von Gondwana vertrieben wird. Mit dem erwirtschafteten Einkommen können sie ihre Kinder versorgen. Zum DRC Women’s Project gehören eine Vorschule, ein Gewächshaus und eine Suppenküche.

Die Gondwana Memes & Tates arbeiten außerdem mit einer Suppenküche in Windhoek zusammen, die vom MEGS Care Centre betrieben wird. MEGS steht unter der Leitung von Frau Diergaardt, die seit vielen Jahren vor allem älteren, oft einsamen Menschen in Khomasdal und Katutura eine Mahlzeit und menschliche Zuwendung zukommen lässt. Das Gondwana Selbstversorgungszentrum in Stampriet beliefert MEGS mit Fleischspenden, damit in Zukunft mehr Menschen in das Programm aufgenommen werden können. 

MEGS und das DRC Women’s Project freuen sich über jede Spende, sei es Essen, Kleidung, Decken u.ä. Die Spenden werden von Dgini Visser von Gondwanas Memes & Tates weitergeleitet.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren