Kalahari Farmhouse ab Ende April für Gäste geöffnet - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Kalahari Farmhouse ab Ende April für Gäste geöffnet

Avatar of olaf olaf - 10. Oktober 2016 - Gondwana Collection

Das Kalahari Farmhouse mit dem angeschlossenen Selbstversorgungszentrum bezieht sein Wasser aus dem Stampriet Aquifer. Er ist der größte Aquifer Namibias, ein riesiges Wasserreservoir unter den Kalahari-Dünen.

Das Kalahari Farmhouse bei Stampriet nimmt im Jahr 2017 bereits am 28. April den Gästebetrieb wieder auf. Ab 1. Januar wird es für Renovierungsarbeiten und als Standort der Gondwana Ausbildungsakademie für vier Monate geschlossen sein. Ursprünglich war geplant, das Kalahari Farmhouse von Januar bis Juli 2017 für die Gondwana Academy zu nutzen. Das Ausbildungsprogramm wurde für das kommende Jahr etwas verkürzt. Unser derzeitiger Geschäftsführer Mannfred Goldbeck, der bald den Posten als Direktor für Branding und Marketing innehaben wird, wird die Kursleitung übernehmen.

Die Tourismusindustrie erlebt zur Zeit einen Boom, die Aussichten für das kommende Jahr sind vielversprechend. Deshalb kann Gondwana die elf Zimmer im Kalahari Farmhouse, die ab 28. April 2017 durch die verkürzte Akademie frei werden, gut gebrauchen. Sie sind bereits für Buchungen freigegeben worden. 

Das Kalahari Farmhouse ist die kleinste Lodge der Gondwana-Gruppe. Am Rande des Dorfes Stampriet im fruchtbaren Tal des Auob-Trockenflusses gelegen, verbindet es gehobene Gastlichkeit mit ländlichem Ambiente. Aus dem angrenzenden kleinen Farmbetrieb bezieht die Küche ihre Frischprodukte und zaubert daraus delikate Gerichte - eine attraktive Lodge für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie.

Wenn das Kalahari Farmhouse nicht für den Gastbetrieb geöffnet ist, dient sie als Standort für die Gondwana Academy. Das Ausbildungsprogramm hat zum Ziel, Angestellte und Führungskräfte im Gastgewerbe auszubilden sowie einen exzellenten Dienst am Kunden und damit Namibia als Top-Reiseland in Afrika zu fördern.

Die Akademie wird zunächst Mitarbeiter der Gondwana Collection ausbilden. Ihr Ziel ist es jedoch, sich in Zukunft für Auszubildende im namibischen Gastgewerbe zu öffnen und langfristig als tertiäre Bildungseinrichtung anerkannt zu werden. 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren