Der „Pink Day“ gegen Brustkrebs - Gondwana und CAN konsolidieren ihre Zusammenarbeit - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Der „Pink Day“ gegen Brustkrebs - Gondwana und CAN konsolidieren ihre Zusammenarbeit

Avatar of inke inke - 28. Oktober 2016 - Gondwana Collection

Lasst unseren Leitstern die HOFFNUNG sein, die uns zum Leben zurückführt! 

So lautet die Botschaft der Namibischen Krebsvereinigung CAN anlässlich des Pinken Tages gegen Brustkrebs am 28. Oktober. An diesem Tag soll all jenen Hoffnung gegeben werden, die an Brustkrebs erkrankt sind. Außerdem soll er bei allen Menschen das Bewusstsein wecken, dass Brustkrebs heilbar ist, wenn er früh genug erkannt wird. 

Die offiziellen Feierlichkeiten finden im Gondwana Travel Centre in Windhoek statt, in Anwesenheit von Partnern und Sponsoren der Krebsvereinigung. Dazu gehört seit 2016 auch die Gondwana Collection.  

Im Laufe des Jahres besuchte ein professionelles CAN-Team im Rahmen des „National Outreach“-Programms verschiedene Gondwana Lodges. Es gab wertvolle Tipps zur Früherkennung und für einen gesunden Lebensstil. Ferner bot das CAN-Team Vorsorgeuntersuchungen für Frauen (Abstriche und Brustuntersuchungen) und Männer (Prostatauntersuchungen) an, die sowohl auf den Lodges als auch in den umliegenden Gemeinden durchgeführt wurden. 

Das CAN-Team besuchte Namushasha River Lodge und Hakusembe River Lodge im Norden Namibias, Etosha Safari Lodge und CampDamara Mopane LodgeCanyon LodgeCanyon Village und Canyon Roadhouse im Süden des Landes sowie das Gondwana Travel Centre in Windhoek. Insgesamt nahmen 250 Gondwana-Mitarbeiter das Angebot einer Vorsorgeuntersuchung an. Ein großer Erfolg! 

Die Zusammenarbeit zwischen Gondwana und der Krebsvereinigung wird 2017 fortgesetzt.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren