Übergabe des Staffelstabs - Gondwana begrüßt neuen Geschäftsführer - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Übergabe des Staffelstabs - Gondwana begrüßt neuen Geschäftsführer

Avatar of inke inke - 18. Januar 2017 - Tourismus, Gondwana Collection

Der langjährige Gondwana-Geschäftsführer Manni Goldbeck (li.) hat am Montag (16.1.) den Staffelstab an seinen Nachfolger Gys Joubert übergeben.

„Ich bin Namibier mit Leidenschaft. Ich liebe mein Land, seine Umwelt und Menschen.“ Mit diesen Worten stellt sich Gys Joubert vor, der neue Geschäftsführer von Gondwana Collection Namibia. Diese Leidenschaft will der studierte Anwalt in seinen neuen Wirkungskreis einbringen, in dem er am Montag (16.1.) seine Arbeit aufnahm. 

„In meinen Augen ist Gondwana ein Unternehmen mit außergewöhnlich gutem Ansehen. Die Marke Gondwana ist auf dem namibischen Markt bekannt. Als Gründer und Geschäftsführer der vergangenen 21 Jahre ist Manni Goldbeck zur Ikone der namibischen Tourismusindustrie geworden. In diesem Sinne ist es eine große Ehre für mich, die Position als Geschäftsführer zu übernehmen. Ich trete mit aller Bescheidenheit in seine Fußstapfen und bin froh, sie nicht ausfüllen zu müssen. Ich werde meinen eigenen Weg finden, denn Manni bleibt Gondwana als Direktor für Branding und Marketing erhalten. Glücklicherweise genieße ich seine Unterstützung und die des gesamten Gondwana-Teams.“

Gys Joubert hat zwei Masterabschlüsse für Recht und bringt neben Berufserfahrung als Anwalt auch 10 Jahre Erfahrung aus dem Bankwesen mit. Als er sich um den Posten des Geschäftsführers bewarb, wusste er, worauf er sich einließ, denn seit einem Jahr dient er auf dem Direktorenrat der Lodge-Gruppe. 

„Als ich Gondwana im Zuge dieser Tätigkeit besser kennenlernte, habe ich mich Hals über Kopf in das Unternehmen und sein Potenzial verliebt. Ich kann versichern, dass es keine Veränderungen geben wird. Mein Mandat ist es, das weitere Wachstum des Unternehmens zu fördern. Die Marke Gondwana, seine Kultur, die Art und Weise, wie wir Dinge angehen – all das ist sehr wertvoll für mich. Es ist mir heilig.“

Gys Joubert ist dankbar, den langwierigen Auswahlprozess, der vom renommierten Stellenvermittler Potentia professionell gehandhabt wurde, erfolgreich durchlaufen zu haben. Er freut sich auf die neuen Herausforderungen, die vor ihm liegen. Seine Kraft schöpft der 40-jährige aus der Familie und einem aktiven Lebensstil. Mit seiner Frau und drei Kindern verbringt er gern die Wochenenden auf der elterlichen Farm und hält sich fit mit Mountainbiken und Joggen, am liebsten in der freien Natur.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren