NTB startet mit Personalwechsel ins Neue Jahr - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

NTB startet mit Personalwechsel ins Neue Jahr

Avatar of inke inke - 19. Januar 2017 - Tourismus, Gondwana Collection

Maureen Posthuma (re.) hat im Januar den Posten als internationale Marketingmanagerin in der NTB-Zentrale in Windhoek übernommen. Matthias Lemcke ist ab sofort Leiter des NTB-Büros in Frankfurt. (Quelle: NTB)

Namibia wird als Reiseland immer beliebter, vor allem für Touristen aus dem europäischen, speziell dem deutschsprachigen Raum. Dazu hat der Namibische Tourismusrat (NTB) in Frankfurt maßgeblich beigetragen. Im Januar hat es dort einen Führungswechsel gegeben. Die bisherige Leiterin, Maureen Posthuma, bringt ihre wertvollen Erfahrungen über den europäischen Reisemarkt ab sofort als Leiterin der Marketingabteilung in die NTB-Zentrale in Windhoek ein. Der Werbeleiter für Europa, Matthias Lemcke, hat die Leitung des NTB-Büros in Frankfurt übernommen.

Gondwana Collection Namibia, eine der renommiertesten Lodge-Gruppen Namibias, arbeitet seit vielen Jahren eng mit dem NTB-Büro in Frankfurt zusammen. Das äußerst erfolgreiche Jahr 2016 in der namibischen Reisebranche führt die langjährige Marketingmanagerin der Lodge-Gruppe, Miriam Schmidt, unter anderem auf die wertvolle Arbeit des NTB zurück.

„Dem NTB-Team in Frankfurt ist es unter der Leitung von Maureen Posthuma trotz eines begrenzten Budgets mit innovativen Marketingideen gelungen, Namibia als sicheres und trotzdem abenteuerliches Urlaubsziel ins Bewusstsein reiselustiger Menschen zu rücken. Wir freuen uns sehr, dass Maureen nun zum NTB-Team in Windhoek gestoßen ist. Wir könnten uns keine bessere Person für den Bereich Namibia-Marketing vorstellen und freuen uns auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit ihr hier vor Ort. Weiterhin wissen wir das Namibia-Marketing in Frankfurt in den kompetenten Händen des dortigen eingespielten NTB-Teams. Wir freuen uns auf eine weitere, fruchtbare Zusammenarbeit.“

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren