Café des Monats: Village Café, Swakopmund - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Café des Monats: Village Café, Swakopmund

Avatar of inke inke - 15. November 2017 - Tourismus, Entdecken Sie Namibia


In diesem farbenfrohen Café kommt immer Freude auf. Die Atmosphäre ist entspannt und freundlich, die Einrichtung eigenwillig, die Speisekarte unprätentiös, der Kaffee hervorragend. Da kehrt man gerne ein, wieder und wieder. Nicht umsonst prangt ein Bonmot von Oscar Wilde unübersehbar auf einer Wand: Das Leben ist viel zu wichtig um ernst genommen zu werden!

Die Geschäftsführung drückt es so aus: „Das Village Café ist ein Treffpunkt, der verdammt interessante Leute anzieht! Es ist ein Familienunternehmen, wir servieren herkömmliche Speisen und verwenden noch Omas Rezepte.“

Die einheimischen Vorlieben müssen Sie unbedingt probieren. Wie beskuit & koffie – Zwieback mit einem Becher Kaffee. Oder die Gebäckauswahl im Koeka Shop. Und vor allem Ma se brood affie plaas af – Mutters Brot frisch von der Farm. 

Keine Sorge, es gibt auch belegte Brötchen, den ganzen Tag lang Frühstück, Wraps, Burgers und Salate („alles gutgeheißen von nicht rauchenden, nicht Pelz tragenden Mitgliedern von Greenpeace und der Free Willy Stiftung… sowie NASA“).  

Im Village Café kommt niemand zu kurz. „Hier hängen auch coole Bellos und flippige Miezen ab“, heißt es auf der Speisekarte für Vierbeiner, die saftige Schweinswurst und perfekt gegrillte Hähnchenbrust anbietet.

Innen fröhliche Gemütlichkeit, dazu Platz im Freien und jede Menge Charme und Humor – kein Wunder, dass Einheimische ebenso wie Besucher eine Vorliebe für das Village Café haben. 

Das Motto im Village Café: 
„ESSEN SPIELEN LIEBEN
(darauf bestehen wir!)“

Village Café
23 Sam Nujoma Ave, Swakopmund
064 404 723
info©villagecafenamibia.com
www.villagecafenamibia.com
Geöffnet von 6.30 bis 17.00

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren