Gemüsekisten für den Mammadù Trust - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Gemüsekisten für den Mammadù Trust

Avatar of inke inke - 28. Januar 2018 - Gondwana Collection


Inke Stoldt


Die Geräuschkulisse war beachtlich: Am Freitag nachmittag (19. Januar) ertönte vom Gelände des Gondwana Travel Centres in Windhoek lautes Hämmern, Sägen und Gelächter. Der Grund: Die etwa 70 Mitarbeiter hatten ihre Schreibtische sich selbst überlassen und wurden handwerklich tätig. Teambildung stand auf dem Programm, organisiert von Teambuild Namibia. Höhepunkt des unterhaltsamen Nachmittags war ein Gruppenprojekt, bei dem kleine, tragbare Gemüsegärten konstruiert wurden. Für das leibliche Wohl und die nötige Energie für das Bauvorhaben sorgte The Taste Academy

Die eingefleischten Schreibtischtäter gingen den schweißtreibenden Bauauftrag mit viel Elan an, diente er doch einem guten Zweck. Die kleinen Gemüsegärten wurden am 26. Januar dem Mammadù Trust überreicht. Diese wohltätige Einrichtung bietet benachteiligten Kindern in Katutura Bildung, Hausaufgabenbetreuung und drei Mahlzeiten am Tag. Ihre Mütter haben hier die Möglichkeit, aus recycelten Materialien handwerkliche Produkte herzustellen und sich dadurch ein Einkommen zu erwirtschaften. 

Die Partnerschaft mit dem Mammadù Trust wird vom Gondwana Care Trust koordiniert. Gondwana kauft Produkte des Mammadù Trust für die Souvenirläden seiner Lodges und beliefert die wohltätige Einrichtung außerdem mit Fleischspenden aus dem Selbstversorgungszentrum in Stampriet. 

Der Gondwana Care Trust unterstützt mehr als 20 Projekte in ganz Namibia, unter anderem durch Essensspenden, Kleidung, Bettwäsche und Bildungsmaterial für Schulen, aber auch Umweltinitiativen wie die Namibia Wild Horses Foundation. Falls Sie Interesse haben, über den Gondwana Care Trust wohltätige Unterstützung zu leisten, melden Sie sich bitte hier.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren