The Delight Swakopmund beherbergt vielversprechenden Boxer - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

The Delight Swakopmund beherbergt vielversprechenden Boxer

Avatar of inke inke - 26. März 2018 - Sport

Der IBF-Afrikameister im Leichtgewicht, Albinius „Danny Boy” Felesianu (2.v.l.), vor dem Delight Hotel in Swakopmund mit Legacy Promotions CEO Cindy Roberts (l.), dem The Delight Manager Reinhardt Stanley (2.v.r.) und seinem Manager von The Dome Swakopmund, Buttons Heyns. (Foto: Arne Putensen/The Dome Swakopmund)

Der namibische Profi-Boxer Albinius „Danny Boy“ Felesianu wird am 30. März im Mistico Equestrian Center in Kapstadt gegen den Südafrikaner Lukhunyo Kaptein antreten. Um dem amtierenden IBF-Afrikameister im Leichtgewicht eine optimale Vorbereitung und Ruhe zwischen den harten Trainingseinheiten zu ermöglichen, lud die Gondwana Collection Danny Boy in das Delight Hotel in Swakopmund ein. 

Hier verbrachte er zwischen intensiven Trainingseinheiten die vergangene Woche. Am Samstag flog er nach Kapstadt, um sich dort weiter auf den Kampf vorzubereiten. „Wir freuen uns, wenn wir lokale Talente unterstützen können und werden weiterhin versuchen, unser Möglichstes tun“, sagte Reinhardt Stanley, der Manager von The Delight Swakopmund. 

Der Boxkampf ist auf acht Runden angesetzt und findet im Rahmen des “Make or Break“-Events statt, das von den bekannten südafrikanischen Box-Promotern Kalakoda Promotions und Kwesé Sport organisiert wird. 

Felesianu wird von The Dome Swakopmund gemanagt, kämpft jedoch in Namibia und Südafrika für den Kalakoda Boxstall. Nach zwei beeindruckenden Vorstellungen in den vergangenen Monaten möchte Kalakoda Promotions dem vielversprechenden namibischen Profi einen letzten Vorbereitungskampf ermöglichen, bevor er sich größeren Zielen verschreibt. „Ich habe sehr hart trainiert und bin bereit. Dieser Kampf soll ein weiterer Meilenstein auf meinem Weg nach ganz oben werden“, sagte Felesianu.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren