14 Brandungsangel-Klubs in Namibia - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

14 Brandungsangel-Klubs in Namibia

Avatar of inke inke - 16. Juli 2018 - Sport

An Namibias Küste geht der Marderhai sehr oft an den Haken der Brandungsangler. Diese Fische sind eine begehrte Beute der Sportangler, da sie einige Kilogramm auf die Waage bringen und damit Punkte für den Sieg. Von der Weltnaturschutzunion (IUCN) wird der Scharfzahn Marderhai als potenziell gefährdet eingestuft.

In Namibia gibt es 14 Brandungsangelklubs, deren Mitglieder vom Strand aus die verschiedensten Fischarten fangen und wieder freilassen. Diese Klubs sind dem namibischen Brandungsangler-Verband (NSAA) angeschlossen, der jährlich fünf Wettbewerbe an der hiesigen Küste veranstaltet. Vom Ministerium für Fischerei und Meeresressourcen sind nur bestimmte Küstenabschnitte zum Brandungsangeln freigegeben. Bei Wettbewerben, die jeweils an einem Tag ausgetragen werden, steht den Teilnehmern ein zehn Kilometer langes Stück Strand zur Verfügung, das die Organisatoren irgendwo in einem genehmigten Abschnitt festlegen.

Weitere Informationen zum Brandungsangeln finden Sie bei Namibia Focus. 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren