Go Big in Namibia - Selbstfahrerreise mit Namibia2Go - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Go Big in Namibia - Selbstfahrerreise mit Namibia2Go

Avatar of inke inke - 25. Juli 2018 - Tourismus, Gondwana Collection

Mit dem Renault Duster und Namibia2Go auf Selbstfahrerreise durch Namibia.

Wie lässt sich ein Land am besten erkunden? Natürlich mit dem Auto. So zumindest für Christina, Reisebloggerin und Neo-Namibiafan aus Österreich. Freiheit, Abenteuer und genügend Zeit, um ein neues Land genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein Versprechen, das die Go Big Route von Namibia2Go hält.

12 Tage lang dauert die Go Big Rundreise als Selbstfahrer durch Namibia. Ständiger Begleiter ist dabei der zuverlässige Renault Duster. Ein Highlight jagt das andere und meine Begleitung und ich sind jeden Tag noch erstaunter über die Vielfältigkeit, welche die Natur in Namibia hervorgebracht hat. Untergebracht sind wir in den liebevoll eingerichteten Lodges von Gondwana Collection. Jede Lodge ist so einzigartig wie ihre Umgebung. Was jedoch gleich bleibt ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter uns gegenüber. Wir haben uns für die Go Big-Variante entschieden, da die absoluten Highlights Namibias dabei sind: die Kalahari-Wüste, der Fischfluss Canyon, die wilde Pferde der Namib, Kolmanskuppe, die Namib mit den höchsten Dünen der Welt am Sossusvlei, Swakopmund an der Atlantikküste und der Etosha Nationalpark. 

Lesen Sie den ausführlichen Go Big-Reisebericht bei Namibia Focus

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren