Sechs Süßwasser-Angelverbände in Namibia - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Sechs Süßwasser-Angelverbände in Namibia

Avatar of inke inke - 16. August 2018 - Umwelt, Sport

Mosambik Buntbarsche sind eine beliebte Spezies bei Hobby-Anglern aber auch bei kommerziellen Fischern und Subsistenzfischern sowie in Aquakulturen.

Dirk Heinrich

Namibia ist als Wüsten-Land bekannt. An der Atlantikküste zieht sich die Namib entlang, die älteste Wüste der Erde, und der Osten wird von der Kalahari geprägt. Ständig Wasser führende Flüsse sind rar und beschränken sich auf die südliche und die nördliche Grenze. Aber wo Wasser ist, gibt es Fische; und wo es Fische gibt, wird geangelt. Auch in den großen Stauseen in der Landesmitte – Hardap, Von Bach, Swakoppforte, Oanob  und Tilda Viljoen – sind unzählige Fische zu finden. Dort werden regelmäßig Angelwettbewerbe ausgetragen.

Weitere Informationen zum Süßwasser-Angeln in Namibia finden Sie bei Namibia Focus

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren