Sonnenuntergang fotografieren - Expertentipps - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Sonnenuntergang fotografieren - Expertentipps

Avatar of inke inke - 11. September 2018 - Kultur

Köcherbäume, Gondwana Canyon Park | Pentax K5; 39mm; F22; sec1/50; iso100 | Bei einem klassische Sonnenuntergang können sogenannte Lensflares (Blendenflecken) vorkommen. Es sind Reflexionen, die in den Linsen des Objektivs entstehen, sie können durch eine Ausschnittveränderung/dem Winkel zur Sonne verändert werden. Als Stilmittel zeigen sie dem Betrachter, dass es sich um eine besonders helle Lichtquelle handelt. Sie können mit vielen Programmen nachträglich erstellt werden. Ich habe nur den kleinen Fleck dazu gefügt. | Bearbeitung: Gradationskurve angepasst, Fleck gestempelt, nachgeschärft (Foto: Lambert Heil)

Afrika. Dort scheint der perfekte Sonnenuntergang allabendlich stattzufinden. Der Begriff Sonnenuntergangsfotografie wurde sicherlich in Namibia geboren, wo Licht und Schatten im Rot der Sonne verschmelzen.

Auf einer typischen Sundownertour, ob privat oder im offenen Wagen einer Lodge, fährt man an einen schönen Platz, meist erhöht, um viel Landschaft zu sehen. Vom Ooh und Aah begleitet wird die Bar aufgebaut. Getränke werden ausgeschenkt, dann warten alle gemeinsam auf das stumme Ereignis, das den Himmel verzaubert und die Landschaft sachte mit Dunkelheit überzieht. Kameras werden im Moment des Untergangs gezückt, Einstellungen kontrolliert, Bilder verglichen… auf die Technik geschimpft.

Lambert Heil fotografiert seit vielen Jahren Wildlife, Natur, Menschen und typische Reisesituationen in Afrika und Europa. Seine Tipps zum Fotografieren von Sonnenuntergängen finden Sie bei Namibia Focus

Plateauberg, Damaraland | Pentax K3; 39mm; F7,1; sec 1/80; iso200 | Der Blick von der Sonne weg in die rot beleuchtete Umgebung zeigt immer wieder viele Möglichkeiten; vor allem bei diesem Bild war mir der Sonnenuntergangsblick durch Berge verwehrt. | Bearbeitung: Gradationskurve angepasst, Rot gesättigt. (Foto: Lambert Heil)

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren