Quo vadis, Namibia? - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Quo vadis, Namibia?

Avatar of inke inke - 26. September 2018 - Wirtschaft


Namibia hat 1990 seine Unabhängigkeit erlangt und sich seitdem zu einem politisch und wirtschaftlich stabilen Land entwickelt. Die Verfassung gilt als eine der fortschrittlichsten und liberalsten in Afrika, sie garantiert Gewaltenteilung, Pluralismus und Pressefreiheit. Trotzdem muss sich Namibia derzeit großen Herausforderungen stellen, denn die Wirtschaft stagniert, die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Landfrage ungeklärt. Wo wird Namibia in 30 Jahren stehen? 

Der deutsche freischaffende Journalist Fabian von Poser und Chefredakteur des Sympathie-Magazins „Namibia verstehen“ stellte Gys Joubert diese Frage. Gys Joubert ist Visionär und Geschäftsführer der Gondwana Collection, einem der größten Tourismusunternehmen im Land. Er hat zwei Masterabschlüsse in Rechtswissenschaften, hat jahrelang als Anwalt praktiziert und war zehn Jahre im Bankwesen tätig. Das ausführliche Interview finden Sie bei Namibia Focus



Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren