Mysteriöse Metallkugel vom Himmel gefallen - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Mysteriöse Metallkugel vom Himmel gefallen

Avatar of inke inke - 14. Dezember 2018 - Entdecken Sie Namibia

Diese Metallkugel landete im Nordwesten Namibias. (Foto: Namibia Forensic Science Institute)

Brigitte Weidlich

Es war vier Tage vor Weihnachten und Saure-Gurkenzeit für Zeitungen in Namibia. Die Verlagshäuser hatten es schwer, etwas Berichtenswertes zu finden, als eine plötzliche Einladung der nationalen Polizei-Leitstelle in Windhoek mit einem Schlag alles änderte. Sie kündigte eine Pressekonferenz über ein „unbekanntes Objekt“ an, das im Norden Namibias gelandet war.

„Ein unbekanntes Objekt in Form einer Metallkugel von knapp einem Meter Durchmesser ist vom Himmel auf die Erde gefallen und in einem ländlichen Gebiet bei Outapi in der Omusati-Region gelandet“, sagte der stellvertretende Polizei-Chef. Das Objekt sei untersucht worden und berge keine Gefahr. Das von der Polizei zur Verfügung gestellte Foto zeigte einen faszinierend aussehenden „Himmelskörper“, wie eine riesige Christbaumkugel, die Farbe beige-grau. 

Sobald die Presseberichte über den Fund am gleichen Tag über Internetplattformen rausgingen, verbreiteten sie sich in Windeseile weltweit. Es war eine schöne bunte Meldung kurz vor Weihnachten, die die Fantasie der Leser anregte. Namibia stand im medialen Rampenlicht. Sogar die Washington Post widmete dem Ereignis eine kurze Meldung, wenn auch mit dem ernüchternden Hinweis, dass des Öfteren Kugeln vom Himmel auf Mutter Erde fallen. 


Wo und wann diese mysteriösen Himmelskörper auf die Erde trafen, erfahren Sie bei Namibia Focus.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren