Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Dezember 2018 - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Dezember 2018

Avatar of inke inke - 29. Dezember 2018 - Wirtschaft

Brigitte Weidlich

Präsident Hage Geingob hat Anfang Dezember das Peugeot-Montagewerk eingeweiht. Finanzminister Calle Schlettwein hat in Washington eine internationale Auszeichnung erhalten. Die Rating-Agentur Moody’s hat Namibias Kreditwürdigkeit auf Ramsch-Niveau beibehalten. Der hiesige Fischereibetrieb ,Tunacor’ hat ein neu gebautes Fangschiff im Wert von 200 Millionen N$ (etwa 12,1 Millionen Euros) eingeweiht. Dem Umwelt- und Tourismusministerium zufolge haben knapp 1,5 Millionen Touristen im Jahr 2017 Namibia besucht. Eine lokale Handelsbank wird Anleihen für „grüne“ Projekte vergeben.

Nachdem international berichtet wurde, Namibia erwäge, seine Währung vom südafrikanischen Rand abzukoppeln, hat die Zentralbank dies am 24. Dezember in einer Presseerklärung dementiert. Die Bank hat auch ihre Leitzinsrate unverändert bei 6,75 Prozent belassen. Namibias Wirtschaft ist laut der Statistikbehörde im 3. Quartal 2018 um 0,8 Prozent geschrumpft. 

Ausführliche Informationen zur Wirtschaftsentwicklung in Namibia im Dezember 2018 finden Sie bei Namibia Focus

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren