Golfspielen in Namibia – ein afrikanisches Erlebnis - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Golfspielen in Namibia – ein afrikanisches Erlebnis

Avatar of inke inke - 18. April 2019 - Sport, Tourismus

Der Golfplatz vom Windhoek Golf & Country Club aus der Luft. Foto: Hanspeter Baumeler

Brigitte Weidlich

Aktiver oder Outdoor-Tourismus ist das derzeitige Schlagwort und was gibt es Schöneres, als eine Fotosafari durch Namibia kombiniert mit Golfspielen unter dem afrikanischen Himmel? Nach einem Besuch des berühmten Etosha-Nationalparks und einem erholsamen Aufenthalt auf einer Lodge sind die Golfplätze in Otjiwarongo, Tsumeb oder Grootfontein nicht weit entfernt.

Weitere Golfanlagen sind in Windhoek und Omeya (30 km südlich der Hauptstadt) zu finden sowie in den Küstenorten Swakopmund, Henties Bay, Walvis Bay und Oranjemund. Auf zwei Plätze genießen Spieler und Wildtiere ein friedliches Miteinander. In Swakopmund nutzt eine „ansässige“ Herde Springbock-Antilopen die Rasenflächen des ausgedehnten Golfplatzes zum Grasen. In Oranjemund schauen gelegentlich Oryx-Antilopen vorbei, um Golfspieler zu beobachten.

Ausführliche Informationen zu Golfplätzen in Namibia finden Sie bei Namibia Focus. 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren