Namibias Wirtschaft auf den Punkt - April 2019 - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - April 2019

Avatar of inke inke - 30. April 2019 - Wirtschaft

Brigitte Weidlich

Mit dem Ende der Regenzeit im April, war in den meisten Regionen Namibias wieder wenig Regen zu verzeichnen. Lediglich in den östlichen und südöstlichen Gebieten waren nach einem Sturm große Flächen mit Hagel bedeckt, der wie Schnee aussah und einige Stunden später schmolz. Teile der Kunene-Region erhielten in den letzten Apriltagen etwas Niederschlag. Namibias Bergbaukammer wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und feiert das goldene Jubiläum auf seiner jährlichen Bergbaukonferenz und Expo am 8. Mai, kündigte die Organisation an.

Präsident Hage Geingob nahm an der jährlichen „Horasis“-Konferenz im portugiesischen Cascais teil. Dort erklärte er, dass der Namibia-Dollar vorerst an dem südafrikanischen Rand gekoppelt bleibt. Das lokale Tourismusunternehmen Gondwana Collection Namibia gab bekannt, dass es die beliebte Palmwag Lodge und die Omarunga Lodge in der Kunene-Region übernommen hat. Buchungen für diese beiden Lodges über die Gondwana-Plattform beginnen am 1. Mai. Die Inflationsrate in Namibia lag im März bei 4,5 Prozent, verglichen mit 4,4 Prozent im Februar, teilte die nationale Statistikbehörde mit. Die Bank of Namibia beließ ihre Leitzinsrate im April bei 6,75 Prozent und sagte für das Land ein Wirtschaftswachstum von 0,3 Prozent voraus und für 2020 von 1,3 Prozent.

Ausführliche Informationen zur Wirtschaftsentwicklung in Namibia im April 2019 finden Sie bei Namibia Focus

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren