Café Anton – Nicht nur Schwarzwälder Kirschtorte - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Café Anton – Nicht nur Schwarzwälder Kirschtorte

Avatar of inke inke - 14. Juni 2019 - Tourismus

Desirée Snyman mit einem Blech voller Haselnuss-Dreiecke vor dem Ofen in der Konditorei.

Dirk Heinrich

In vielen Reiseberichten wird die Schwarzwälder Kirschtorte im Café Anton in Swakopmund gelobt und bestaunt. Die deutscheste aller Torten kann am Rande der Namib-Wüste in Namibia genossen werden. Nicht nur für diese Torte ist das Café Anton über Namibias Grenzen hinaus bekannt.

Desirée Snyman führt den Familienbetrieb, zu dem auch das Hotel Schweizerhaus gehört, zusammen mit ihrer Mutter Heidi und Schwester Silvia. Die 31-jährige ist für die Konditorei zuständig. Mit ihrem Opa Manfred Anton, der zusammen mit der Oma das Hotel und Café gegründet und aufgebaut hat, fing Desirée schon früh an zu backen. Café Anton öffnete am 7. Mai 1966 seine Türen und hatte seither zahlreiche berühmte Gäste.

Viele Swakopmund-Besucher schauen gern bei Café Anton vorbei und genießen auf der Terrasse oder in den gemütlichen Räumlichkeiten einen Kaffee und ein Stück Kuchen. 

Weitere Einzelheiten zu Café Anton finden Sie bei Namibia Focus.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren