Namibias Wirtschaft auf den Punkt – September 2019 - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – September 2019

Avatar of inke inke - 27. September 2019 - Wirtschaft

 

Brigitte Weidlich

Der September brachte mit Ausnahme einer kurzen Kälteperiode zum Monatsende milde Temperaturen. Die ersten Regenwolken zeigten sich und ließen darauf hoffen, dass die Regenzeit bald beginnt.

Die Regierung hat auf dem Hosea Kutako International Airport (HKIA) ein elektronisches Visumantragsverfahren für Touristen aus 47 Ländern eingeführt. Der jüngste Wettbewerbsindex für Reisen und Tourismus 2019 des Weltwirtschaftsforums stufte Namibia auf Rang 81 von 140 Ländern ein.

Präsident Hage Geingob reiste zur Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York. Die Regierungen von Namibia und Deutschland haben sich bei Verhandlungen in Berlin auf eine wirtschaftliche Entwicklungszusammenarbeit im Wert von über N$2 Mrd. geeinigt.

Die Renovierungsarbeiten an den Terminalgebäuden des Hosea Kutako Flughafens haben diesen Monat begonnen.

Die namibische Brauerei Namibia Breweries hat ihr drittes alkoholfreies Bier namens „Windhoek“ eingeführt.

Der Vorstand und das Management der staatlichen Namibia Broadcasting Corporation (NBC) kündigten Sparmaßnahmen für ihre Radio- und Fernsehprogramme an, da die Mittel der Regierung gekürzt wurden. Die Sendezeiten wurden von 24 Stunden täglich auf 15 Stunden täglich von 06:00 bis 21:00 Uhr reduziert.

Die Inflationsrate in Namibia lag im August bei 3.7 Prozent, berichtete die nationale Statistikbehörde (NSA) diesen Monat (Juli: 3,6%). Namibias Wirtschaft ist laut der NSA im 2. Quartal dieses Jahres um 2,6 Prozent geschrumpft.

Ausführliche Informationen zur Wirtschaftsentwicklung in Namibia im September 2019 finden Sie bei Namibia Focus.

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren