Kleiner Vogel als Symbol für Liebe und Vergebung - Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Kleiner Vogel als Symbol für Liebe und Vergebung

Avatar of inke inke - 15. Oktober 2019 - Umwelt

Ein ganz besonders hübsches Kapsperling-Männchen. (Foto: Kirsten Kraft)

Kirsten Kraft

Er ist flink, clever, frech. Ein beherzter kleiner Kerl, der Sicherheit dennoch zu schätzen weiß. Als Endemit des südlichen Afrikas ist er unser ständiger Begleiter, dabei wird ihm in der Regel wenig Beachtung geschenkt. Dabei ist der Passer melanurus, auch Kapsperling oder im Volksmund „Spatz“, entzückend zu beobachten und er hat es sogar zu Ruhm gebracht.

Seine Erfolgsstrategie ist seine Anpassungsfähigkeit. Bei der Wahl seines Nistplatzes ist der bis zu 15 Zentimeter kleine Vogel flexibel, ein architektonisches Meisterwerk liefert er allerdings nicht ab. Beide Elternvögel beteiligen sich am Anschaffen des Nistmaterials aus Zweigen, Wischmopp-Fusseln und Federn und kreieren daraus ein wild zusammengestecktes Durcheinander. Das Spatzennest sieht aus „wie bei Hempels unterm Sofa“. Stattdessen legen die Sperlinge höchsten Wert auf Geselligkeit und die Liebe für einander. 

Weitere charmante Details zum Kapsperling finden Sie bei Namibia Focus

 

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren