Kategorie "Gondwana Collection" / Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Gefiltert nach Kategorie Gondwana Collection Filter zurücksetzen

Generalinspektor besucht Canyon Lodge

22. Juli 2019, inke - Gondwana Collection

Hubschrauber der Polizeistaffel waren seit Juli 2011 insgesamt 26 Mal im Fischfluss Canyon im Einsatz, um Touristen zu bergen und in Sicherheit zu bringen. Die Kosten für diese Such- und Rettungsflüge belaufen sich auf über zwei Millionen Namibia Dollar. Der Generalinspektor der namibischen Polizei, Generalleutnant Sebastian Ndeitunga, hat kürzlich die Canyon Lodge besucht, um über eine Zusammenarbeit bei Such- und Rettungseinsätzen zu sprechen.

Generalinspektor besucht Canyon Lodge

Gondwana geht mit Vertretern von Hegegebieten auf Reise

11. Juli 2019, inke - Gondwana Collection

Die Gondwana-Akademie hat dieses Jahr nicht nur innerbetriebliche Fortbildungen angeboten, sondern erstmals auch ein Programm für externe Teilnehmer. Die Akademie ging mit neun Vertretern aus kommunalen Hegegebieten und lokalen Gemeinden mit direkter Verbindung zu Gondwana-Lodges in den Regionen Okavango und Sambesi auf eine Reise durch Namibia.

Gondwana geht mit Vertretern von Hegegebieten auf Reise

Gondwana-Lodges mit tollen Bewertungen auf HolidayCheck

04. Juli 2019, inke - Gondwana Collection, Tourismus

Das größte deutschsprachige Hotelbewertungsportal HolidayCheck hat zahlreiche Unterkünfte von Gondwana Collection ausgezeichnet. Die beste Bewertung von 5,7 aus 6 Sonnen erhielten Canyon Village und Klein-Aus Vista Eagle's Nest Chalets. The Delight Swakopmund, Canyon Lodge und Kalahari Anib Lodge folgen mit jeweils 5,6.

Gondwana-Lodges mit tollen Bewertungen auf HolidayCheck

Nashorn schubbert sich an nagelneuen Namibia2Go-Mietwagen

27. Juni 2019, inke - Gondwana Collection

Brandneu waren sie und unterwegs auf ihrer ersten Namibia-Reise: das Toyota Fortuner-Geschwisterpaar der Namibia2Go-Autovermietung mit den Nummernschildern N 209776 W und N 209775 W. Die jeweiligen Mieter parkten die beiden Fahrzeuge auf einer Lodge am Waterberg zufällig nebeneinander - und erlebten ihr blaues Wunder! Ihre Mietwagen wurden von einem grasenden Breitmaulnashorn „zum Kuscheln“ auserwählt und trugen Blechschäden davon.  

Nashorn schubbert sich an nagelneuen Namibia2Go-Mietwagen

Buch zum Schutz der Scharlach-Spinte

26. Juni 2019, inke - Gondwana Collection, Umwelt

Namibias Sambesi-Region ist bekannt für ihre üppige Vegetation, Wildreichtum, die Vielfalt der Vogelwelt und den Wasserreichtum aufgrund des mächtigen Sambesi-Flusses, des Kwando und der sich schlängelnden Wasserkanäle des Chobe-Flusses. Ein ganz besonderes Ereignis gibt es jedoch jedes Jahr, wenn Tausende von gefiederten Migranten den Himmel rot färben und sich von August bis Dezember an einer bestimmten Uferstelle niederlassen, um dort zu brüten.

Buch zum Schutz der Scharlach-Spinte

Land Art ehrt die Wilden Pferde bei Klein-Aus Vista

17. Juni 2019, inke - Gondwana Collection, Kultur

Eine in den 1960er Jahren entstandene Kunstrichtung, Land Art, hat Einzug in den Südwesten Namibias gehalten. Mit Steinen wurde ein 100x150 m großes, galoppierendes Pferd geschaffen, zu Ehren der mehr als 100 Jahre alten Population der wilden Pferde der Namib. Das wilde Pferd ist die dritte "Erdzeichnung" oder "Geoglyphe" der Geschwister Anni Snyman und P.C. Janse van Rensburg, die sie mit ihrer Gruppe von Freiwilligen im Rahmen des Land Art-Projekts Site Specific Collective geschaffen haben.

Land Art ehrt die Wilden Pferde bei Klein-Aus Vista

E-powering 7-Rivers-Entdeckungsreise erreicht den Kunene!

10. Juni 2019, inke - Gondwana Collection, Wirtschaft

Nach 2120 km mit dem E-Bike hat Steve Galloway die Epupa-Fälle am Kunene-Fluss erreicht und damit die Hälfte seiner Entdeckungsreise geschafft. Steve möchte mit seiner E-Bike-Tour, die vor drei Wochen am Oranje-Fluss begann, auf E-Powering (E-Mobilität und E-Learning) und Namibias beeindruckenden Umweltschutzstatus aufmerksam machen. 

E-powering 7-Rivers-Entdeckungsreise erreicht den Kunene!

Großes Dankeschön an glückliche Gäste

27. Mai 2019, inke - Gondwana Collection, Tourismus

TripAdvisor, das wohl größte Online-Reiseportal der Welt, hat Gondwanas fortgesetzte Bemühungen um einmalige Gastbetriebe und hervorragenden Kundendienst mit hohen Auszeichnungen gewürdigt. Sieben (7!) Unterkünften von Gondwana Collection Namibia ist nun eine besondere Ehre zuteil geworden. Sie wurden von TripAdvisor in die „Hall of Fame“ aufgenommen. Weitere neun Lodges erhielten ein "Certificate of Excellence".

Großes Dankeschön an glückliche Gäste

Bergbau und Edelsteine fördern Geotourismus

10. Mai 2019, inke - Wirtschaft, Tourismus, Gondwana Collection

Namibia ist nicht nur ein touristisches Juwel, das darauf wartet von Reisenden aus aller Welt entdeckt zu werden, es birgt auch im wahrsten Sinne des Wortes viele verborgene mineralische Schätze. Viele der namibischen Halbedelsteine werden von einheimischen Goldschmieden in wunderschöne Schmuckstücke verwandelt. Der Edelstein- und Schmuckhandel ist zwar ein kleiner, aber dennoch wichtiger Teil des wirtschaftlich bedeutenden Bergbausektors in Namibia.

Bergbau und Edelsteine fördern Geotourismus

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren