Kategorie "Umwelt" / Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Gefiltert nach Kategorie Umwelt Filter zurücksetzen

#ItsUp2Us – Gondwana unterstützt landesweite Aufräumkampagne

24. Mai 2018, inke - Gondwana Collection, Umwelt

Der namibische Präsident hat dazu aufgerufen, am 25. Mai mit vereinten Kräften für ein sauberes Namibia zu sorgen. Gondwana Collection ist dabei! Bereits heute (24.5.) haben die Mitarbeiter des Gondwana Travel Centres in Windhoek in der Umgebung Müll gesammelt. Ferner erhielten alle Mitarbeiter eine Baumwolltasche, damit sie in Zukunft bei ihren Einkäufen auf Plastiktüten verzichten können. 

#ItsUp2Us – Gondwana unterstützt landesweite Aufräumkampagne

Namibias Känguru: der Springhase

22. Mai 2018, inke - Umwelt

Jugendliche machen sich auf Farmen des Nachts einen Spaß daraus, mit Hilfe von Handscheinwerfern und Taschenlampen Springhasen zu fangen. Weit leuchten die Augen dieser etwa 40 Zentimeter großen Nager, die geblendet vor ihren Verfolgern auf den Hinterbeinen wie Kängurus über die offene Grasfläche flüchten. Meist schaffen es die Springhasen in ihren Bau, aber einige werden gefangen. Nach dem Spaß werden die Springhasen wieder freigelassen. Andere wie die San-Gemeinschaften in trockenen Gebieten wie der Kalahari stellen den Springhasen nach, weil sie ein wichtiges Nahrungsmittel sind.

Namibias Känguru: der Springhase

Ruacana-Fälle bieten derzeit ein grandioses Naturschauspiel

01. Mai 2018, inke - Umwelt, Tourismus

In einer Sekunde rauscht derzeit so viel Wasser die Ruacana-Wasserfälle hinunter wie 40 Windhoeker Haushalte in einem Monat verbrauchen. Die größte Durchflussmenge in diesem Jahr erreichte der Kunene bei Ruacana am 13. April, als 1654 Kubikmeter pro Sekunde zwischen 107 und 120 Meter tief die Fälle hinabstürzten. Schwere Regenfälle im südwestlichen Angola hatten den Fluss anschwellen lassen und die Wassermassen machten sich auf den langen Weg nach Süden zur namibischen Grenze, von wo aus der Kunene 352 Kilometer Richtung Westen und schließlich in den Atlantischen Ozean fließt. 

Ruacana-Fälle bieten derzeit ein grandioses Naturschauspiel

Rote Wespen - Namibias Buschpolizei

31. März 2018, inke - Umwelt

Fast jeder Namibier und einige Besucher des Landes haben bereits eine schmerzhafte Begegnung mit der hiesigen Buschpolizei, den Roten Wespen, gehabt. Diese wehrhaften, knapp zwei Zentimeter großen Insekten sind in allen trockenen und ariden Gegenden des Landes zu finden, also vor allem im Süden und in den zentralen Regionen. Die Roten Wespen gehören zu den Sozialen Faltenwespen, auch Papierwespen genannt, und sind hauptsächlich im Sommer aktiv.

Rote Wespen - Namibias Buschpolizei

Wussten Sie, dass einige Schlangen lebende Junge gebären?

30. März 2018, inke - Umwelt

Binnen weniger Stunden kamen 24 Puffottern (Bitis arietans) zur Welt. Die kleinen Schlangen wurden in einer durchsichtigen Membran geboren, die sie mühelos durchbohrten, und verkrochen sich. Kaum getrocknet häuteten sich die kleinen, bereits giftigen Schlangen zum ersten Mal. Die meisten anderen Schlangen legen Eier an Stellen ab, die ausreichend Feuchtigkeit und gleichbleibende höhere Temperaturen haben. 

Wussten Sie, dass einige Schlangen lebende Junge gebären?

Vogelzählungen auf Gondwana Lodges im Nordosten Namibias

23. März 2018, inke - Umwelt

Seit 1992 werden in Namibia zweimal im Jahr regelmäßig Vogelzählungen in Feuchtgebieten durchgeführt. Als Signatar der Feuchtgebiete-Konvention (Ramsar Convention) ist Namibia dazu verpflichtet, den Zustand der Feuchtgebiete innerhalb der Landesgrenzen zu beobachten. Gondwana Collection hat dazu eingeladen, auf ihren vier Lodges im Nordosten Namibias Vogelzählungen durchzuführen. 

Vogelzählungen auf Gondwana Lodges im Nordosten Namibias

Krokodil lauert an der Skelettküste

19. März 2018, inke - Umwelt

Der obere Teil des riesigen Schädels ragt aus den Wellen des feinen Sandes, der vom Wind unentwegt über die Fläche bewegt wird. Knapp hundert Meter von dem gebleichten Schädelknochen entfernt rauscht der Atlantik an den Strand der Skelettküste. Wann das Krokodil hier an Land gegangen ist, wird niemand jemals wissen. Es wird auch für immer ein Rätsel bleiben, warum das wuchtige Reptil hier, sieben Kilometer südlich der Kunene-Mündung, auf den Strand kroch und verendete.

Krokodil lauert an der Skelettküste

Was ist der Unterschied zwischen Ohren- und Hundsrobben?

06. März 2018, inke - Umwelt

Die Bezeichnungen Seehund und Robbe werden oft falsch angewandt, denn viele sind der Meinung, dass Seehund und Robbe das Gleiche sind. Ein Seehund, den wir hier an der namibischen Küste nicht finden, ist eine Hundsrobbe, derweil die hier oft in großen Kolonien vorkommenden Kap-Pelzrobben oder Südafrikanische Seebär zu den Ohrenrobben gehört.

Was ist der Unterschied zwischen Ohren- und Hundsrobben?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren