Kategorie "Wirtschaft" / Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Gefiltert nach Kategorie Wirtschaft Filter zurücksetzen

Bergbau und Edelsteine fördern Geotourismus

10. Mai 2019, inke - Wirtschaft, Tourismus, Gondwana Collection

Namibia ist nicht nur ein touristisches Juwel, das darauf wartet von Reisenden aus aller Welt entdeckt zu werden, es birgt auch im wahrsten Sinne des Wortes viele verborgene mineralische Schätze. Viele der namibischen Halbedelsteine werden von einheimischen Goldschmieden in wunderschöne Schmuckstücke verwandelt. Der Edelstein- und Schmuckhandel ist zwar ein kleiner, aber dennoch wichtiger Teil des wirtschaftlich bedeutenden Bergbausektors in Namibia.

Bergbau und Edelsteine fördern Geotourismus

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - April 2019

30. April 2019, inke - Wirtschaft

Namibias Bergbaukammer wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und feiert das goldene Jubiläum auf seiner jährlichen Bergbaukonferenz und Expo am 8. Mai, kündigte die Organisation an. Präsident Hage Geingob nahm an der jährlichen „Horasis“-Konferenz im portugiesischen Cascais teil. Dort erklärte er, dass der Namibia-Dollar vorerst an dem südafrikanischen Rand gekoppelt bleibt. Das lokale Tourismusunternehmen Gondwana Collection Namibia gab bekannt, dass es die beliebte Palmwag Lodge und die Omarunga Lodge in der Kunene-Region erworben hat.

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - April 2019

Mahango - ein faszinierendes Getreide

26. April 2019, inke - Wirtschaft

In den nördlichen und nordöstlichen Gebieten Namibias werden Reisende von idyllischen ländlichen Landschaften, Viehweiden, traditionellen Gehöften, Palmen und Feldern mit ungewöhnlich hohen Blattpflanzen begrüßt. Es handelt sich um Perlhirse. Örtlich wird dieses traditionelle und einheimische Getreide als „Mahango“ bezeichnet. Es ist seit Tausenden von Jahren in Afrika bekannt.

Mahango - ein faszinierendes Getreide

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - März 2019

31. März 2019, inke - Wirtschaft

Finanzminister Calle Schlettwein hat einen neuen Staatshaushalt in Höhe von 66,5 Mrd. N$ (rund 4 Mrd. Euro) vorgelegt. Die Arbeitslosenquote in Namibia lag 2018 bei 33,4 Prozent, verglichen mit 34 Prozent im Jahr 2016. Die Inflationsrate betrug im Februar 4,4 Prozent (4,7 Prozent im Januar), teilte die nationale Statistikbehörde mit. Das Kabinett beschloss, ab April Dürrehilfe für N$ 272 Millionen (rund 16,5 Millionen Euro) für Farmer und Einwohner auf dem Lande bereitzustellen. 

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - März 2019

Namibias naturbelassenes Rindfleisch – ein Gaumenschmaus

26. Februar 2019, inke - Wirtschaft

Touristen, die Namibia besuchen, lieben die lokale Küche mit schmackhaften Steaks und gegrillten Rinderrippen von freilaufenden Tieren. Dementsprechend wirbt der führende Fleischbetrieb in Namibia mit dem Slogan „von der Farm auf den Teller“. Die Rinder sind frei von Wachstums- und anderen Hormonen, ihr natürliches, organisches Fleisch wird lokal ebenso geschätzt wie im Ausland.

Namibias naturbelassenes Rindfleisch – ein Gaumenschmaus

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Januar 2019

31. Januar 2019, inke - Wirtschaft

Wie schon im Dezember sind auch im Januar die Treibstoffpreise gesenkt worden, Benzin um N$1,00 und Diesel um N$0,90 pro Liter. Die Inflation in Namibia ist im Dezember 2018 dank niedrigerer Treibstoffpreise auf 5,1 Prozent gesunken (November 2018: 5,6%), teilte das nationale Statistikamt mit. Vier große Kreuzfahrtschiffe mit insgesamt über 7.000 Passagieren besuchten Walvis Bay.

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Januar 2019

Wenn einer eine Reise tut - der Weg eines Topases aus der Namib

29. Januar 2019, inke - Wirtschaft

Unsere bunten Edelsteine sind vor Millionen von Jahren entstanden, als die Erde noch jung war. Bevor sie ihren Platz in einem Lieblingsschmuckstück oder als Sammlerobjekt auf einem Regal finden, haben sie eine lange und faszinierende Reise hinter sich. Gondwana hat am letzten Abschnitt der Edelsteinreise teilgenommen und Prospektoren, Bergleute, Edelsteinschleifer, Sammler, Geologen und Händler aufgesucht. 

Wenn einer eine Reise tut - der Weg eines Topases aus der Namib

Namibia treibt die Nutzung erneuerbarer Energien voran

25. Januar 2019, inke - Wirtschaft, Umwelt

Eine Nacht im afrikanischen Busch unter Sternen zu verbringen und weitab der Stadt den verschiedenen Stimmen nachtaktiver Tiere zu lauschen, ist ein magisches Erlebnis. Unvergesslich, in der Stille der Natur – ohne dröhnende Dieselgeneratoren – Wildtiere an einer Wasserstelle zu beobachten, deren Pumpe solarbetrieben ist. In den letzten Jahren haben viele Lodges in Namibia die lauten, oft qualmenden Dieselgeneratoren durch Solarkraft ersetzt und dadurch das afrikanische Buscherlebnis für Touristen vertieft.

Namibia treibt die Nutzung erneuerbarer Energien voran

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren