Kategorie "Wirtschaft" / Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Gefiltert nach Kategorie Wirtschaft Filter zurücksetzen

Wenn einer eine Reise tut - der Weg eines Topases aus der Namib

29. Januar 2019, inke - Wirtschaft

Unsere bunten Edelsteine sind vor Millionen von Jahren entstanden, als die Erde noch jung war. Bevor sie ihren Platz in einem Lieblingsschmuckstück oder als Sammlerobjekt auf einem Regal finden, haben sie eine lange und faszinierende Reise hinter sich. Gondwana hat am letzten Abschnitt der Edelsteinreise teilgenommen und Prospektoren, Bergleute, Edelsteinschleifer, Sammler, Geologen und Händler aufgesucht. 

Wenn einer eine Reise tut - der Weg eines Topases aus der Namib

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Oktober 2018

31. Oktober 2018, inke - Wirtschaft

Etwa 700 Delegierte haben an der zweiten nationalen Landkonferenz in Windhoek teilgenommen und 170 Resolutionen verabschiedet. Präsident Hage Geingob ist im Oktober zu einem Staatsbesuch nach Kenia gereist, anschließend nahm er in Genf an der alle zwei Jahre stattfindenden UNCTAD Weltinvestment-Konferenz der Vereinten Nationen teil. Die Inflation in Namibia ist weiter gestiegen und lag Ende September laut Statistik-Amt bei 4,8 Prozent (August 4,4%). 

Namibias Wirtschaft auf den Punkt - Oktober 2018

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – September 2018

30. September 2018, inke - Wirtschaft

Namibias Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 0,2 Prozent geschrumpft. Benzin- und Dieselpreise stiegen im September um je 40 Cent pro Liter. In verschiedenen Wirtschaftsbereichen wurden Millionen Namibia Dollar investiert. Prinz William, Enkelsohn der britischen Königin Elizabeth, besuchte Namibia, um sich über den Wildschutz zu informieren. Präsident Hage Geingob hat am Monatsende auf dem Weg nach New York zur UN-Generalversammlung Guinea und Kanada einen kurzen Arbeitsbesuch abgestattet. 

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – September 2018

Quo vadis, Namibia?

26. September 2018, inke - Wirtschaft

Namibia hat 1990 seine Unabhängigkeit erlangt und sich seitdem zu einem politisch und wirtschaftlich stabilen Land entwickelt. Derzeit muss sich Namibia allerdings großen Herausforderungen stellen, denn die Wirtschaft stagniert, die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Landfrage ungeklärt. Wo wird Namibia in 30 Jahren stehen? Der deutsche Journalist Fabian von Poser stellte Gondwanas Geschäftsführer Gys Joubert diese Frage.

Quo vadis, Namibia?

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – August 2018

31. August 2018, inke - Wirtschaft

Namibia hat im August den jährlichen Gipfel der Staatengemeinschaft des südlichen Afrikas (SADC) ausgerichtet. Namibia und Deutschland haben ein neues Kooperationsabkommen für N$2 Mrd. (etwa 135 Millionen Euros) unterzeichnet. Benzin- und Dieselpreise stiegen diesen Monat um 25 Cent pro Liter. Präsident Hage Geingob reiste Ende August zu einem Staatsbesuch nach Indonesien. Von dort flog er nach Peking.

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – August 2018

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juli 2018

31. Juli 2018, inke - Wirtschaft

Präsident Hage Geingob hat diesen Monat in Mauretanien auf einem Gipfel der Afrikanischen Union das Abkommen für die Afrika-Freihandelszone unterzeichnet. Namibias Beitritt ist somit offiziell. Geingob nahm auch am BRICS-Gipfel in Südafrika teil. Die Inflation zog der Statistikbehörde zufolge im Juni von 3,8 auf 4,0 Prozent leicht an. Die Regierung hat offiziell das Datum für die zweite nationale Landkonferenz für den 1. bis 5. Oktober festgelegt.

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juli 2018

Gondwana gewinnt gleichgesinntes Unternehmen als Teilhaber

06. Juli 2018, inke - Gondwana Collection, Wirtschaft

Gondwana Holdings Ltd und Nam-mic Financial Services Holdings (Pty) Ltd haben am 3. Juli 2018 in Windhoek nach einjährigen Verhandlungen eine Teilhabervereinbarung unterschrieben. Mit dem Inkrafttreten hält Nam-mic Financial Services Holdings 10% an Gondwana Holdings Ltd. Das Kapital fließt direkt in die Expansion der Gondwana-Gruppe.

Gondwana gewinnt gleichgesinntes Unternehmen als Teilhaber

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juni 2018

29. Juni 2018, inke - Wirtschaft

Namibias Inflation stieg laut der Statistikbehörde im Mai 2018 leicht auf 3,6 Prozent an. Die Wirtschaft schrumpfte im ersten Quartal leicht um 0,1 Prozent. Das Fischereiministerium kündigte an, dass nun Anträge für neue Fischlizenzen angenommen werden. Die Polizei hat über 400 kg Kokain im Wert von N$200 Millionen (etwa 13,3 Millionen Euros) beschlagnahmt. Der Juni brachte kalte Wintertemperaturen, nachdem im Mai noch Spätsommer mit willkommenen Regenfällen herrschte. 

Namibias Wirtschaft auf den Punkt – Juni 2018

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren