47 / Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Gebührend gefeiert nach 100 Jahren! Ein königliches Fest

13. Februar 2017, inke - Entdecken Sie Namibia, Kultur

Könige, Königinnen, traditionelle Behörden, Oppositionsführer und Tausende Namibier verschiedener ethnischer Gruppen haben sich am vergangenen Wochenende in Omhedi an der Grenze zu Angola versammelt, um König Mandume ya Ndemufayo zu ehren. Es war eine der wichtigsten Versöhnungs- und Gedenkveranstaltungen des vergangenen Jahrhunderts. 

Gebührend gefeiert nach 100 Jahren! Ein königliches Fest

Die Brahmans kommen: von Texas ins südliche Afrika

10. Februar 2017, inke - Entdecken Sie Namibia

Wenn ein namibischer Farmer einem Besucher in bestem Südwesterdeutsch stolz seine „Brahmanen“ zeigt, dann meint er nicht etwa indische Gelehrte in seinem Kral, sondern Rinder. Brahmans und Brahman-Kreuzungen gehören zu den populärsten Fleischrinder-Rassen im südlichen Afrika. Sie haben ihren Ursprung in Indien. Doch wie kamen die Brahman-Rinder ins südliche Afrika? 

Die Brahmans kommen: von Texas ins südliche Afrika

Einmalige Blütenpracht entfaltet sich auf Sandhof bei Maltahöhe

09. Februar 2017, inke - Umwelt, Tourismus

In der vergangenen Woche regnete es am Dienstag 8 Millimeter auf der Farm Sandhof, und in der 700 Hektar großen vegetationslosen Lehmpfanne brach das erste Grün durch den kargen Boden. Hier wachsen nach gutem Regen tausende sogenannte „Sandhof-Lilien“, wenn in der Pfanne das Wasser 15 bis 20 Zentimeter hoch steht. Am Wochenende wird es nach vielen Jahren erstmals wieder zu einem unglaublichen Schauspiel kommen, wenn die Lilien blühen.

Einmalige Blütenpracht entfaltet sich auf Sandhof bei Maltahöhe

Packen für Namibia: hilfreiche Reisetipps

08. Februar 2017, inke - Gondwana Collection, Tourismus

Manchmal ist es gar nicht so einfach, die richtigen Dinge für die nächste Reise zu packen. Ein Blick auf die Wetterdaten von Namibia verrät: Es wird wechselhaft - denn zwischen Sommer und Winter, Tag und Nacht, Landesinnerem und Küste liegen große Unterschiede. Während es in der Wüste tagesüber das ganze Jahr heiß wird, kühlt es nachts oft ab, in den europäischen Sommermonaten kann es nachts in Namibia sogar frieren. Was sollte nun für den Namibia Urlaub in den Koffer und was kann man getrost zuhause lassen?

Packen für Namibia: hilfreiche Reisetipps

Unterwegs auf der neuen Go Epic Route durch Namibia

08. Februar 2017, inke - Gondwana Collection, Tourismus

Von rotem Wüstensand, glühenden Sonnenuntergängen, kühlen Gin Tonics und zwanzig tänzelnden Straußenbabies. Meine erste Reise ins südliche Afrika. Als erste Kundin der neuen Namibia2Go-Selfdrive-Route „Go Epic“ durfte ich fünf verschiedene Gondwana Lodges kennenlernen. Die Route umfasst die absoluten Highlights des Landes. In insgesamt 10 Tagen verbringt man dabei jeweils zwei Nächte auf einer Lodge und nutzt diese als Ausgangspunkt für Erkundungen in der Umgebung. 

Unterwegs auf der neuen Go Epic Route durch Namibia

Namibia2Go - Gondwanas neue Selbstfahrer-Gesamtpakete

06. Februar 2017, inke - Gondwana Collection, Tourismus

Ihren Träumen nachfahren und neue Träume entdecken. Für solche unvergesslichen Momente haben wir die individuellste und eindrucksvollste Art geschaffen, die Wunderwelten Namibias zu erleben: die Selbstfahrer-Touren der Gondwana Collection. Zwei Personen, ein erstklassiger SUV, narrensicheres Kartenmaterial, Kulturinformationen satt und übernachten, wo das Herz Afrikas schlägt, in den Verwöhn-Lodges der Gondwana Collection.

Namibia2Go - Gondwanas neue Selbstfahrer-Gesamtpakete

Albi Brückner – Der Süden Namibias lag ihm besonders am Herzen

04. Februar 2017, inke - Tourismus, Umwelt

Anfang September 1991 hatten sich auf der Farm Wolwedans im Süden des Landes am Rande der Namib-Wüste zahlreiche Experten in Sachen Naturschutz, Tourismus und nachhaltiger Nutzung natürlicher erneuerbarer Ressourcen versammelt. Es ging um das derzeit größte private Naturschutzgebiet des Landes – um Namib Rand. Zusammengerufen hatte Albi Brückner, der in Namibias Wirtschaft und Naturschutz unvergessen bleibt. Ein Nachruf.

Albi Brückner – Der Süden Namibias lag ihm besonders am Herzen

Auf den Punkt gebracht – Namibias Wirtschaft im Januar 2017

01. Februar 2017, inke - Wirtschaft

2017 begann hoffnungsvoll mit guten Regenfällen in einigen Regionen Namibias im Januar, was positiv für die Wirtschaft, besonders die Landwirtschaft, ist. In seiner Neujahrsansprache stellte Präsident Hage Geingob fest, dass „die Wirtschaftsaussichten und die notwendigerweise 2016 gemachten Erfahrungen helfen würden Nutzen zu ziehen, um schwierige Debatten über begrenzte Ressourcen und Prioritäten, die miteinander wetteifern, zu führen.“

Auf den Punkt gebracht – Namibias Wirtschaft im Januar 2017

DTS Volleyball für Jedermann – Reif fürs Guinness-Buch der Rekorde?

30. Januar 2017, inke - Sport

Baggern, pritschen, schmettern... Seit mehr als drei Jahrzehnten gibt es in Windhoek am ersten Samstag im Februar einen festen Termin. Dann pilgern Tausende Spaß-Volleyballer zum jährlichen „Volleyball For All“-Turnier des Deutschen Turn- und Sportvereins DTS. Eine Breitensportveranstaltung der Superlative. Und wenn Ihr mich fragt, einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde wert.

DTS Volleyball für Jedermann – Reif fürs Guinness-Buch der Rekorde?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren