49 / Neuigkeiten - Gondwana Collection

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Bikini: Ein Synonym für Urlaub und Freiheit

23. Dezember 2016, inke - Entdecken Sie Namibia

Zwei Dinge sorgen im Sommer 1946 für heiße Themen. Ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg explodiert am 30. Juni im Bikini-Atoll im Pazifischen Ozean eine amerikanische Atombombe. Die erste einer zwölfjährigen Testreihe.  Fünf Tage später und im zweideutigen Sinne lässt der Franzose Louis Reard eine  Bombe platzen. Er schickt im Pariser Nobelbad Molitor die Nackttänzerin Micheline Bernardini mit seiner neusten Modekreation auf den Laufsteg – einem Bikini.

Bikini: Ein Synonym für Urlaub und Freiheit

Gedenken an den Dingaans-Tag

16. Dezember 2016, inke - Entdecken Sie Namibia

16. Dezember 1838. Geloftedag – Gelöbnistag. Er war früher der heiligste Gedenktag der Afrikaaner. An diesem Tag hatten 470 Voortrekker am Ufer des Ncome-Riviers im heutigen KwaZulu-Natal eine Übermacht Zulus besiegt. In Südafrika wurde dieser Tag bis 1948 zunächst als Dingaans-Tag und danach als Gelöbnistag gefeiert, bis er nach dem Ende der Apartheid im Jahr 1994 zum Tag der Versöhnung erklärt wurde. Denn der 16. Dezember markiert auch die Gründung des militärischen Flügels des Afrikanischen Nationalkongresses, Umkontho we Sizwe, im Jahr 1961. 

Gedenken an den Dingaans-Tag

Familienurlaub in Namibia? Ja!

08. Dezember 2016, inke - Gondwana Collection

Die Reisezeit ist die schönste Zeit des Jahres. Wenn die Schulferien vor der Tür stehen, bietet sich endlich wieder die Gelegenheit, als Familie gemeinsam etwas zu erleben. Im stressigen Alltag kann es passieren, dass man essentielle Dinge aus den Augen verliert. Das gemeinsame Essen, Zusammensitzen und Neues entdecken kann zu einer Herausforderung werden. Alle diese Dinge werden Sie bei Ihrer Namibia-Reise ganz sicher in vollen Zügen genießen können. 

Familienurlaub in Namibia? Ja!

Windhoeks Staudämme sind fast leer

07. Dezember 2016, inke - Wetter

Namibias Städte und Orte werden mit Trinkwasser aus Stauseen, Bohrlöchern und Flüssen versorgt. Windhoek braucht 23,6 Mio./m³ pro Jahr. Seit Monaten haben es die Windhoeker nicht geschafft, die vorgegebene Menge an Wasser einzusparen. NamWater hatte am 23. August dieses Jahres aufgehört, Wasser aus dem Omatako-Damm in den Von-Bach-Damm zu pumpen, nachdem dieser leer war. Vom Omatako-Damm wird jedoch weiterhin Wasser aus dem Kanal in den Von-Bach-Damm bei Okahandja transferiert. Es wird auch kein Wasser mehr aus Swakoppforte-Damm in den Von-Bach-Damm gepumpt.

Windhoeks Staudämme sind fast leer

Auf den Punkt gebracht - Namibias Politik im November 2016

02. Dezember 2016, inke - Politik

Diese monatliche Übersicht beschreibt wichtige politische Entwicklungen in Namibia im November. U.a. hat die regierende Swapo Anfang November ihre zweite Richtungskonferenz abgeschlossen; am 10. November hat das namibische Verteidigungsministerium die Zusammenarbeit mit dem Bundesverteidigungsministerium verlängert; und die größte Oppositionspartei im Parlament, „DTA of Namibia”, ist die erste Partei, die ihre vom Buchprüfer gutgeheißene Abrechnung vorgelegt hat. 

Auf den Punkt gebracht - Namibias Politik im November 2016

Dunedin Star – dramatische Rettungsaktion an der Skelettküste

02. Dezember 2016, olaf - Entdecken Sie Namibia

Der Kapitän des Passagierdampfers ‚Dunedin Star‘ hält seinen Kurs von Liverpool in Richtung Kapstadt etwa 16 km vor Küste Südwestafrikas, als ein heftiger Ruck das Schiff erschüttert. Der Kiel mit dem Gang unter dem Maschinenraum wird weggerissen. Vermutlich ist die Dunedin Star auf den Clan Alpine Shoal aufgelaufen, einen Felsen, der auf den Seekarten zwar eingezeichnet ist, dessen genaue Position jedoch als zweifelhaft angegeben wird. S.O.S. – Die Lage des Schiffes wird durchgegeben; es ist an der Küste des Todes, der Skelettküste, in Seenot geraten. 

Dunedin Star – dramatische Rettungsaktion an der Skelettküste

Hoodia - Zähe Pflanze der Wüste

25. November 2016, inke - Entdecken Sie Namibia

Sie ist eine wahre Zierde der Wüste und schmückt sich im Frühjahr mit großen, tellerartigen Blüten, die meist lachs- oder purpurfarben sind. In jüngerer Zeit hat diese Sukkulente viel Aufmerksamkeit erregt – wenngleich nicht wegen ihrer Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern und in Trockengebieten zu gedeihen, auch nicht wegen ihrer zarten Blüten, sondern aufgrund ihrer Appetit hemmenden Wirkung.

Hoodia - Zähe Pflanze der Wüste

Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft sichert sich die private Namibiana Kollektion

23. November 2016, inke - Kultur

Der Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft (NWG) ist es gelungen, mit einer großangelegte Spendenaktion die wertvolle Namibiana Sammlung von Franz Irlich zu erwerben. Am 18. November 2016 wurde die Kollektion im Rahmen einer kleinen Feier in Anwesenheit vieler Spender der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft übergeben.

Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft sichert sich die private Namibiana Kollektion

Fünf Blumen für „grüne“ Gondwana Lodges

19. November 2016, inke - Gondwana Collection

Gondwanas Maßnahmen zum Sparen von Wasser und Strom sowie zur Entsorgung des Abfalls zahlen sich nicht nur für die Umwelt aus, sondern werden auch mit Auszeichnungen honoriert. Bei der Verleihung der Eco Awards 2016, die beim Galaabend der Hospitality Association of Namibia HAN am 18. November vergeben wurden, war die Freude groß. Alle Gondwana Unterkünfte, die am Wiederholungsgutachten teilgenommen haben, erhielten mit fünf Wüstenblumen das höchste Umweltgütesiegel. 

Fünf Blumen für „grüne“ Gondwana Lodges

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit 'Gondwana Tracks' Abonnieren